Veröffentlicht inVermischtes

Wladimir Putin: Sein Blitzkrieg ist gescheitert – jetzt richtet sich sein Zorn gegen SIE

Wladimir Putin: Sein Blitzkrieg ist gescheitert – jetzt richtet sich sein Zorn gegen SIE

Wladimir Putin: Das ist Russlands Machthaber

Spätestens seit dem Angriff auf die Ukraine rangiert Wladimir Putin auf der Liste der meistgehassten Menschen wohl ziemlich weit oben.

Während seine Untaten Leid über die ganze Welt bringen, scheint Wladimir Putin es bereits auf den nächsten abgesehen zu haben.

Für Wladimir Putin spitzt sich die Lage weiter zu

Täglich prasseln neue Erkenntnisse über den Krieg in der Ukraine auf uns ein. Vor wenigen Tagen bewegte die Rede von Wolodymyr Selenskyj im Bundestag ganz Deutschland. Dort forderte der ukrainische Staatschef mehr Unterstützung für sein Land. Während die Bundesregierung ihm diese zusicherte, schlagen sich die Truppen in der Ukraine besser, als Putin wohl erwartet hat.

———————–

Das ist Wladimir Putin:

  • Wladimir Wladimirowitsch Putin wurde am 7. Oktober 1952 in Leningrad geboren.
  • Am 7. Mai 2000 wurde er erstmals zum Präsidenten der Russischen Föderation gewählt.
  • Vorher war er Agent des KGB.
  • Sein autoritäres Herrschaftssystem wird als „Putinismus“ oder „gelenkte Demokratie“ bezeichnet.

———————–

Laut „tz“ fehle dem russischen Tyrannen jegliche Unterstützung von anderen Ländern und auch finanziell wird es eng. Es besteht keine Diskussion, dass der Krieg ein Desaster ist. Für Putin wird es zunehmend auch zu einem. Lange kann das russische Militär nicht mehr standhalten. So haben tausende Soldaten bereits ihr Leben verloren.

Deren Staatschef wittert allerdings einen Komplott. „tz“ zufolge habe Wladimir Putin bereits acht Generäle entlassen, führende Geheimdienst-Mitarbeiter unter Hausarrest gestellt und einen der ranghöchsten Militärs, General Roman Gawrilow, verhaftet. Es scheint als würde sich seine irrationale Wut gegen seine eigenen Bürger richten.

———————–

Mehr zu dem Thema:

Ukraine-Krieg: Selenskyj bereit für Gesprächt mit Putin – bei einem Scheitern droht „dritter Weltkrieg“

Wladimir Putin: Ist ER das große Vorbild des Kriegstreibers?

Ukraine: Soldatin hinterlässt 12 Kinder – doch die können sich nicht von ihrer Mutter verabschieden

———————–

Wladimir Putin richtet Ansprache gegen das eigene Volk

In einer Ansprache im russischen Fernsehen warnte Putin: „Jedes Volk, das russische Volk ganz besonders, wird immer in der Lage sein, das Gesindel und die Verräter zu erkennen und sie auszuspucken, wie man eine Fliege ausspuckt, die einem in den Mund geflogen ist. Ich bin sicher, dass eine solche echte und notwendige Selbstreinigung der Gesellschaft unser Land nur stärken wird.“ (neb)