Whatsapp: Vorsicht! Auf diesen Handys funktioniert der Messenger schon bald nicht mehr

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals tun

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals tun
Beschreibung anzeigen

Riesen-Schock für Millionen Whatsapp-Nutzer!

Millionen Menschen weltweit nutzen Whatsapp. Ein Alltag ohne den Messenger ist für viele kaum mehr auszudenken. Und doch gibt es eine schlechte Nachricht für viele Whatsapp-Nutzer, denn: Schon sehr bald werden auf vielen Smartphones keine Whatsapp-Nachrichten mehr empfang- und sendbar sein! Betroffen sind dabei sowohl Android- als auch iOS-Betriebssysteme.

Jetzt stellen sich viele die Frage: Ist auch mein Smartphone betroffen?

Whatsapp: Riesen-Schock für Millionen Nutzer

Für gewisse Whatsapp-User gibt es schlechte Nachrichten. Denn sie können den Messenger bald nicht mehr nutzen.

+++ Netto-Angebot treibt Kunden zur Weißglut: „War das letzte Mal“ +++

Die halbwegs gute Nachricht: Das betrifft vor allem Nutzer mit einem älteren Betriebssystem, wie das Magazin „Entrepreneur“ berichtet. Inzwischen dürften viele bereits Geräte neuerer Smartphone-Generationen besitzen. Doch manche hängen an ihrem alten Knochen oder wollen sich eigentlich kein neues Gerät kaufen, solange das alte noch funktioniert.

Demnach wird die App künftig nur noch auf Apple-Geräten mit iOS 9.0 oder neuer funktionieren. Nutzer eines iPhone 4 oder eines älteren Modells müssen damit auf Whatsapp verzichten. Die Modelle 4S, 5, 5S, 5C, 6 und 6S werden hingegen ein Update auf iOS 9.0 oder neuer benötigen, sodass der Messenger dort weiter funktionieren wird.

-------------------------------

Das ist Whatsapp:

  • Der Instant-Messsaging-Dienst wurde 2009 in Santa Clara, USA von Jan Koum und Brian Acton gegründet
  • 2014 kaufte Facebook Inc. Whatsapp für 19 Milliarden US-Dollar auf
  • Die Anwendung gibt es für alle gängigen Betriebssysteme: Android. iOS, Windows Phone und Windows 10 Mobile
  • Das Betatesting von Whatsapp Business startete in Deutschland am 25. Januar 2018
  • Whatsapp Payments steht zur Zeit nur Nutzern in Indien zur Verfügung, soll aber bald auch in andere Länder kommen

-------------------------------

Whatsapp: Diese Smartphones sind betroffen

Auch die Konkurrenz von Android wird den Rückschlag hinnehmen müssen. Denn jene Nutzer müssen dann mindestens das Betriebssystem OS 4.0.3 besitzen. Auf den Smartphones HTC Desire, LG Optimus Black, Motorola Droid Razr und dem Samsung Galaxy S2 wird Whatsapp nicht mehr funktionieren.

Um herauszufinden, ob Whatsapp auf deinem Smartphone weiter funktionieren wird, kannst du in den Geräteeinstellungen Informationen über dein Betriebssystem einsehen. Darauf macht „Entrepreneur“ aufmerksam.

-------------------------------

Mehr News zu Whatsapp:

Whatsapp: So kannst du endlich richtig schöne Fotos im Messenger verschicken

Whatsapp: Neues Feature! So wird die Kommunikation bald noch leichter gemacht

Whatsapp: Neue Funktion kommt – doch die Nutzer sind alles andere als begeistert

-------------------------------

Nicht ganz klar ist bisher, ob der Messenger gar nicht mehr funktionieren wird oder aber, ob die Nutzung wenn auch mit Einschränkungen weiter möglich sein wird.

+++ Whatsapp: Von wegen geheim! Hierbei kann dich der Messenger überall ausspionieren +++

Währenddessen stellt sich die Frage: Will Whatsapp seine Nutzer damit möglicherweise dazu bringen, sich ein moderneres Smartphone zu kaufen?

Whatsapp: Neue Funktion begeistert Nutzer

Eine neue Funktion begeistert zudem aber auch viele Nutzer. Was jetzt im Messenger möglich ist, liest du hier >>> (nk)