Whatsapp: Massive Störung – einige Funktionen komplett down

Bei WhatsApp wird es 2020 zu einer großen Veränderung kommen – die nicht alle User erfreuen wird.
Bei WhatsApp wird es 2020 zu einer großen Veränderung kommen – die nicht alle User erfreuen wird.
Foto: imago images / PanoramiC

Schon lange wird diskutiert, ob es demnächst Werbung bei Whatsapp geben wird. Der Whatsapp-Mutterkonzern Facebook schielt auf diese lukrative Einnahmequelle, gehört der Messenger doch zu der meistbenutzten App seiner Art, die von Milliarden Menschen genutzt wird.

Jetzt der Paukenschlag: Facebook hat die Pläne zur Schaltung von Werbung verworfen – zumindest vorerst. Das berichtet das „Wallstreet Journal“, das sich auf einen Insider beruft.

+++ Whatsapp: Werbung, Bezahlfunktion, Dunkel-Modus! DAS erwartet Nutzer 2020 +++

Bevor man sich darum kümmert, sollte jedoch eine Störung aus dem Weg geräumt werden. Mehr Infos dazu am Ende des Textes.

Whatsapp: Werbung vorerst kein Thema, aber...

Der bereits fertige Programmcode soll wieder zurückgezogen worden sein, das dafür zuständige Entwicklerteam bereits aufgelöst. Doch auf komplette Werbefreiheit können die User nicht hoffen.

...im Status sollen bald Reklame angezeigt werden

Zumindest in den Status-Postings bei Whatsapp soll Werbung eingeführt werden. Das hatte Facebook schon im Mai 2019 angekündigt, die Einführung soll im Laufe des Jahres starten. Um noch mehr Geld aus Whatsapp zu generieren, will sich Facebook mehr auf den Austausch zwischen Unternehmen und Kunden konzentrieren. So soll es möglich sein, genug Geld zu verdienen, ohne die User allzu sehr zu verärgern oder gar zu verlieren.

-----------------------------

Mehr Top-News des Tages:

++ Nach Urteil zu Essener Clan-Fehde: Prozess bringt DIESE bittere Erkenntnis! ++

++ Instagram: Langersehnte Funktion soll kommen – doch es gibt einen Haken ++

-----------------------------

Diese Entscheidung sollen sogar die beiden Whatsapp-Gründer Jan Koum und Brian Acton bestätigt haben. Das Duo hatte 2018 Whatsapp wegen eines Streits um die Einführung von Werbung verlassen.

--------------------

Das ist Whatsapp:

  • WhatsApp ist ein 2009 gegründeter Instant-Messaging-Dienst
  • Er ist seit 2014 Teil der Facebook Inc.
  • Benutzer können über WhatsApp Textnachrichten, Bild-, Video- und Ton-Dateien sowie Standortinformationen, Dokumente und Kontaktdaten zwischen zwei Personen oder in Gruppen austauschen

-------------------

Massive Störung bei Whatsapp

Am Sonntag jedoch scheint es bei Whatsapp eine riesige Störung zu geben. Diese sei auf Deutschland begrenzt. Demnach können viele User derzeit keine Bilder, Videos oder Sprachnachrichten verschicken. Wie es zu der Störung kommen konnte, ist bislang noch unklar.

Auf dem Portal „allesstoerungen.de beschwerten sich schon mehrere Tausend Nutzer. Neben Deutschland soll es auch in anderen Teilen Westdeutschlands Probleme geben. Bislang haben sich weder Whatsapp noch Eigentümer Facebook zu dem Problem gemeldet. (mg, göt)

 
 

EURE FAVORITEN