Whatsapp: Revolution beim Messenger-Dienst! DAS ist bald möglich

Whatsapp ändert offenbar eine wichtige Funktion.
Whatsapp ändert offenbar eine wichtige Funktion.
Foto: dpa

Whatsapp mit einem Account auf mehreren Handys zu benutzen, war bislang nicht möglich. Doch das könnte sich bald ändern.

Der beliebte Messenger kann, so steht es in den offiziellen FAQ von Whatsapp, „nur mit einer Nummer auf einem Gerät verifiziert werden.“ Dort steht allerdings auch „Zu diesem Zeitpunkt“, heißt: Eine Änderung ist nicht ausgeschlossen. Kommt diese nun?

Wie der Whatsapp-Blog „WABetaInfo“ berichtet, arbeiten die Entwickler derzeit an einer Funktion, mit der du Whatsapp mit einem Konto auf mehreren Geräten nutzen kannst.

Whatsapp: Synchrone Verwendung auf mehreren Geräten in Aussicht

Der Blog ist in der Regel über Änderungen bei Whatsapp gut informiert.

Das heißt: Laut „WABetaInfo“ kannst du den Messenger dann auf dem iPad und dem iPhone gleichzeitig benutzen.

------------------------------------

Mehr Themen:

------------------------------------

Bislang hieß es von Whatsapp: „Bitte wechsle nicht häufig zwischen mehreren Geräten oder Nummern.“ Dann könnte man vom Verifizierungsprozess ausgeschlossen werden.

Whatsapp kann über den Browser gleichzeitig verwendet werden

Für Handys mit Dual-Sim galt: Wer zwei Sim-Karten hat, muss auch zwei Whatsapp-Accounts anlegen. „Es gibt keine Möglichkeit, einen WhatsApp Account mit beiden Telefonnummern zu verwenden“, schreiben die Entwickler.

Auf zwei Geräten gleichzeitig konntest du Whatsapp bislang nur über einen Webbrowser auf einem Computer oder Tablet nutzen. Die Funktion „Whatsapp web“ erlaubt dann die Verwendung über einen Computer und das Handy synchron. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN