Whatsapp: Wann gibt es endlich das neue Update? So erfährst du es sofort

Das ist WhatsApp

Das ist WhatsApp

Wir werfen einen Blick auf den beliebtesten Instant-Messenger Deutschlands: WhatsApp.

Beschreibung anzeigen

WhatsApp ist die beliebteste Messenger-App in Deutschland. Dementsprechend heiß sind die Nutzer auf die neuesten Updates und Features. Zum Glück gibt es ein paar Tricks, um diese als Erster auszuprobieren.

Immer wieder veröffentlicht der Messenger-Riese Whatsapp neue spannende Features. Doch der ein oder andere scheint diese immer ein wenig früher als andere zu genießen. Damit du auch sofort die neuesten Features nutzen kannst, muss du nicht mal ein Technik-Genie sein.

Whatsapp: So bringst du deine App immer auf den neuesten Stand

Zuallererst solltest du deine App auf den neuesten Stand bringen. Normalerweise passiert das automatisch durch den Google Play Store, beziehungsweise den Apple App Store. Doch das dauert in der Regel.

Am besten schaust du laut „Netzwelt“ gelegentlich in deinem App Store bzw. Play Store nach. Sollte ein neues Update verfügbar sein, lässt es sich mit einem Fingertipp auf „Aktualisieren“ direkt herunterladen. Unter „Neue Funktionen“ findest du die aktuellste, angebotene Version. Hier kannst du überprüfen, ob deine Version die aktuelle ist.

-------------------------------

Das ist Whatsapp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Facebook-Imperium von Mark Zuckerberg

-------------------------------

Ob man schon die aktuelle Version benutzt, ist ganz leicht in der App zu überprüfen. In den „Einstellungen“ gibt es den Reiter „Hilfe“. Wenn man dort drauf tippt, öffnet sich ein Untermenü. Unter dem Punkt „App-Info“ sieht man die App-Version.

Whatapp-Beta: Mit diesem Trick kriegst du neue Features vor allen Andern

Für die ganz Ungeduldigen gibt es auch eine Möglichkeit, neue Features schon vor Veröffentlichung zu testen. Dazu muss man lediglich Beta-Tester werden. Für Android-Nutzer gibt es dafür gleich verschiedene Wege.

----------

Weitere News zu Whatsapp:

Whatsapp: Experten geben Warnung raus – DIESE Einstellungen sollte jeder Nutzer überdenken

Whatsapp: Warnung an Nutzer! DIESER Hilferuf kann dich dein Konto kosten

Whatsapp: Neue Messenger-Version aufgetaucht! SO kannst du sie schon jetzt ausprobieren

----------

Die einfachste Möglichkeit Beta-Tester zu werden, ist über den Google Play Store. Hier findet sich eine Schaltfläche, mit der du direkt Tester werden kannst. Meistens ist das Betaprogramm allerdings vollständig belegt. In dem Fall kannst du die Beta-Version direkt von der Whatsapp-Website herunterladen. Unter whatsapp.com/android gibt es immer die allerneueste Version.

Für iPhone-Nutzer sieht das ganze etwas anders aus. Wer Apple nutzt, muss sich für das „Testflight“-Programm bewerben. In der „Testflight“-App, die es im App Store gibt, kann man dann Beta-Tester werden. Doch auch hier gibt es selten freie Plätze.

>>> Nicht alle neuen Features sind allerdings unumstritten. Alle Infos hier <<<