Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp: Große Erleichterung! Messenger-Dienst erlaubt Kunden endlich DAS!

Whatsapp: Große Erleichterung! Messenger-Dienst erlaubt Kunden endlich DAS!

Whatsapp: Große Erleichterung! Messenger-Dienst erlaubt Kunden endlich DAS!

Whatsapp: Große Erleichterung! Messenger-Dienst erlaubt Kunden endlich DAS!

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Whatsapp kommt jetzt mit einem neuen Feature um die Ecke, das vermutlich viele Nutzer herbeisehnen.

Denn mal Hand aufs Herz: Wie oft hast du dich beim Verschicken einer Sprachnachricht bei Whatsapp schon gefragt, ob du nun eine Menge Blödsinn erzählt hast oder nicht?

Neues Feature bei Whatsapp könnte für Erleichterung sorgen

Eben! Bisher gab es dann nur die Möglichkeit, die Sprachnachricht nach dem versenden nochmal zu hören und sie im Zweifel wieder für alle zu löschen. Und das musste dann meistens noch erklärt werden, warum man denn nun eine Nachricht nachträglich gelöscht hat.

————————————

• Mehr Themen:

Whatsapp: Keine blauen Haken mehr? Messenger stellt große Veränderung vor

Whatsapp: Peinlichen Inhalt verschickt? So kannst du die Blamage schnell wieder rückgängig machen

Whatsapp: Sicherheitslücke aufgedeckt! Chats DIESER Nutzer waren im Netz lesbar

Whatsapp: Neues Feature vorgestellt – viele Nutzer haben es schon herbeigesehnt

————————————-

Damit ist nun Schluss! Whatsapp bietet dir bald die Möglichkeit, die Sprachnachricht vor dem Versenden nochmal zu hören. Und sie dann komplett zu löschen oder eben abzuschicken.

Zurechtschneiden der Nachricht wird leider weiterhin nicht möglich sein.

So funktioniert der neueste Trick bei Whatsapp

Und so funktioniert es: Du gehst in den Chat, in dem du eine Sprachnachricht versenden willst. Dann drückst du wie gehabt auf das kleine Mikro unten rechts neben der Textzeile und schiebst es hoch (Funfact: Dann musst du den Daumen auch nicht die ganze Zeit drauf lassen und es nimmt trotzdem auf).

Bevor sie dann beendet wird, drückst du die Stopp-Taste. Und hast nun die Möglichkeit, die Nachricht nochmal durchzuhören vor dem Versenden. Wenn dir nicht gefällt, was du da von dir gegeben hast: Einfach den kleinen Papierkorb betätigen und von neuem beginnen.

Manchmal tut es auch die gute alte Textnachricht

Oder einfach eine Textnachricht schreiben, die werden meistens auch kürzer und der Empfänger braucht keinen Notizblock, um auf alles antworten zu können.

Ab wann das Feature verfügbar sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt. (fb)