Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp: Messenger plant gravierende Gruppen-Änderung – du wirst sie sofort bemerken

Whatsapp: Messenger plant gravierende Gruppen-Änderung – du wirst sie sofort bemerken

Whatsapp: Messenger plant gravierende Gruppen-Änderung – du wirst sie sofort bemerken

Whatsapp: Messenger plant gravierende Gruppen-Änderung – du wirst sie sofort bemerken

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Neues vom Messenger Whatsapp! Der ändert demnächst ein wichtiges Detail bei den Gruppenchats.

Was das ist und wofür die Änderung bei Whatsapp gut ist, erfährst du hier.

Whatsapp: Änderung bei den Gruppenchats!

Nachrichten bei Whatsapp löschen kann ja mittlerweile jeder. Ein peinlicher Tippfehler oder an die falsche Person geschickt – kein Problem. Mit einem Klick kannst du die Nachricht zurückrufen, ob nur für dich oder auch für dein Gegenüber.

———————————

Das ist Whatsapp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Facebook-Imperium von Mark Zuckerberg

———————————

Allerdings ist diese Funktion auch zeitlich beschränkt. Wer eine Nachricht nicht innerhalb von sieben Tagen und acht Minuten löscht, der kann das danach nicht nur noch vergeblich versuchen. Nur für den eigenen Chatverlauf kann man dann den Text noch verschwinden lassen. Und das Löschen bezieht sich bisher immer nur auf die eigens verfassten Nachrichten. Doch das soll sich bald ändern.

Whatsapp: Mehr Macht für Gruppen-Admins – Sie dürfen jetzt auch DAS

In der neuesten Beta-Version bekommen Gruppen-Admins mehr Rechte eingeräumt. Darunter wird es den Leitern eines Gruppenchats demnächst auch möglich sein, jede beliebige Nachricht innerhalb der Gruppe zu löschen. Und dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um seine eigene oder die eines anderen Gruppenmitglieds handelt.

———————————

Mehr Themen:

Whatsapp: Endlich! Neues Updates soll jetzt DIESES Problem beheben

Whatsapp: Vorsicht! Mit DIESER Masche klauen Betrüger deinen Account

Whatsapp möchte gegen DIESE Nachrichten vorgehen – alle Kunden betroffen

———————————

Das könnte den Admins auch helfen, die gesteuerten Gruppen besser zu moderieren. Wann das Update kommen soll, ist jedoch noch nicht bekannt, wie „Chip“ berichtet. (mbo)

Und wenn dich die vielen Nachrichten in einer Gruppe mal zu sehr stören, kannst du sie auch ganz unbemerkt verlassen. Wie das geht, erfährst du hier >>>