Whatsapp: Es ist soweit! Messenger erweitert seine Funktion – User wollten es schon lange

Auf diese Whatsapp-Einstellung haben viele gewartet.
Auf diese Whatsapp-Einstellung haben viele gewartet.
Foto: imago images / imagebroker; Privat (Montage: DER WESTEN)

Endlich ist es soweit, Whatsapp gibt eine Neuerung bekannt, die für viele Nutzer eine Erleichterung sein dürfte.

Worum geht's? Ständig wird man bei Whatsapp einer neuen Gruppe hinzugefügt. Ob der nächste Geburtstag des Kumpels, eine Umzugsgruppe der Freundin oder ein Familien-Chat. Wenn viele Leute in dieser Whatsapp-Gruppe aktiv sind, ist das Smartphone niemals still.

Doch damit ist nun Schluss.

Whatsapp hat neue Funktion- sie betrifft Gruppenchats

Nie wieder nervige Nachrichten, für die man gerade keine Zeit hat. Denn Whatsapp-Gruppen lassen sich jetzt dauerhaft stummschalten! Vorher ging das nur für 8 Stunden, einen Tag oder ein Jahr.

----------------------------

Das ist Whatsapp:

  • Der Messenger-Dienst wurde 2009 in Santa Clara, USA von Jan Koum und Brian Acton gegründet
  • 2014 kaufte Facebook Inc. Whatsapp für 19 Milliarden US-Dollar auf
  • Die Anwendung gibt es für alle gängigen Betriebssysteme: Android. iOS, Windows Phone und Windows 10 Mobile

----------------------------

Danach musste man immer wieder neu einstellen. Das ist nun vorbei. Jetzt kannst du bei den Whatsapp-Gruppen-Einstellungen „immer“ auswählen.

+++ Whatsapp verkündet neue Funktion – die Änderung betrifft alle Nutzer! +++

So siehst du nur noch die neuesten Nachrichten, sobald du die Übersicht deiner Whatsapp-Chats öffnest. Diese Funktion haben schon etliche Nutzer lang ersehnt.

Auf Twitter schreibt ein Whatsapp-Fan: „Ich glaub, ich bin im Himmel.“ Ein weiterer Kommentar: „Mein Leben hat wieder einen Sinn!“

----------------

Mehr News zu Whatsapp:

----------------

Whatsapp plant auch noch weitere Funktionen, die sich viele Nutzer wünschen. So sollen sich die Anwender zukünftig per Gesichtserkennung anmelden können. Wann das Feature kommt, steht laut dem Portal Giga aber noch nicht fest.

Und noch eine Funktion wird bei Whatsapp erweitert. Es betrifft wirklich alle Nutzer. Hier erfährst du, was jetzt neu ist >>>

(ldi)

 
 

EURE FAVORITEN