Whatsapp: Hast du es gewusst? So kannst du deinen Status direkt auf Facebook und Instagram teilen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals tun
Beschreibung anzeigen

Der Whatsapp-Status wurde zu Beginn oft skeptisch gesehen. Er ist nur 24 Stunden gültig und verschwindet dann einfach. Zunächst sollte er den dauerhaften Status ersetzen. Doch etliche Whatsapp-Fans beschwerten sich.

Denn ihnen fehlte der kurze Satz „Ich benutze Whatsapp“, „Bitte nur Anrufe“ oder eine eigene Variante. Deswegen ruderten die Whatsapp-Macher wieder zurück. Seitdem gibt es den dauerhaften Text-Status und den mit Bildern und Videos, der nach einem Tag verschwindet.

Und genau diesen kannst du ganz einfach auch auf Facebook, Instagram und Co. teilen. Wir verraten dir, wie das geht.

----------------------------

Das ist Whatsapp:

  • Der Instant-Messsaging-Dienst wurde 2009 in Santa Clara, USA von Jan Koum und Brian Acton gegründet
  • 2014 kaufte Facebook Inc. Whatsapp für 19 Milliarden US-Dollar auf
  • Die Anwendung gibt es für alle gängigen Betriebssysteme: Android. iOS, Windows Phone und Windows 10 Mobile
  • Das Betatesting von Whatsapp Business startete in Deutschland am 25. Januar 2018
  • Whatsapp Payments steht zur Zeit nur Nutzern in Indien zur Verfügung, soll aber bald auch in andere Länder kommen

----------------------------

Whatsapp: So teilst du deinen Status auf Facebook

1. Zu allererst musst du natürlich einen Whatsapp-Status erstellen und ihn veröffentlichen.

2. Anschließend klickst du auf deinen Status. Dort sind dann rechts oben drei Punkte zu sehen. Wenn du diese anklickst, öffnet sich ein Fenster mit mehreren Optionen. Wähle dort zum Beispiel „An Facebook senden“ aus.

3. Danach prüfst du die Vorschau, ob alles gut aussieht. Unten kannst du außerdem auswählen, welche Kontakte den Status sehen dürfen: Ob komplett öffentlich oder nur Freunde. Auch ist es möglich, dass du einzelne Kontakte ausschließt oder nur bestimmte auswählst, die es sehen dürfen.

4. Bist du zufrieden mit den Einstellungen klickst du auf „Jetzt teilen“ und schon wurde dein Whatsapp-Status bei Facebook als Story geteilt.

----------------------------

Mehr zum Thema Whatsapp:

Whatsapp: Meilenstein! Endlich wird es bald DIESE Funktion geben

Whatsapp: Zwei neue Funktionen! Darauf darfst du dich freuen

Whatsapp: Wer hat mich geblockt?! Dieser Trick entlarvt deine Chat-Partner!

----------------------------

Whatsapp: So teilst du deinen Status bei Instagram und Co.

Du willst deine Whatsapp-Status bei Instagram, Tik Tok und Co. teilen? So geht es:

1. Wieder veröffentlichst du einen Status und klickst auf die drei Punkte

2. Dann wählst du „Teilen“ aus.

3. Anschließend öffnet sich ein Fenster mit Apps, die diese Funktion unterstützen.

4. Wähle Instagram, Tik Tok oder etwas Anderes aus und klicke wieder auf „Teilen“.

5. Fertig: Nun hast du deinen Whatsapp-Status erneut geteilt.

+++ Whatsapp: Obacht! DIESE Emojis sind verdammt gefährlich für dein Smartphone +++

Schon gewusst? Fremde können deine Nachrichten bei Whatsapp lesen. So kannst du das verhindern. Hier erfährst du wie <<< (ldi)

 
 

EURE FAVORITEN