Wetter-Prognose: Schnee zu Weihnachten? Experte mit eindeutiger Ansage

Wetter: Gibt es dieses Jahr weiße Weihnachten? (Symbolbild)
Wetter: Gibt es dieses Jahr weiße Weihnachten? (Symbolbild)
Foto: imago images / Imaginechina-Tuchong

Weihnachten steht kurz vor der Tür – könnte man zumindest meinen, wenn man sich die Regale in einigen Supermärkten anschaut.

Auch das Wetter in Deutschland hat sich zumindest mal auf Herbst umgestellt. Auf hohe Temperaturen sind mittlerweile Regen und Temperaturen zwischen zehn und 15 Grad Celsius gefolgt. Auch das Wetter ist also keineswegs schon im „Wintermodus“ angekommen.

+++ Aldi: Experiment beendet! Discounter schmeißt DIESE Produkte aus dem Sortiment +++

Wetter-Prognose: Schnee zu Weihnachten?

Trotzdem findet man im Netz auch zum jetzigen Zeitpunkt einige Prognosen bezüglich des Wetters an Weihnachten. Wie jedes Jahr fragen sich viele Deutsche, ob es bei ihnen endlich wieder weiße Weihnachten geben wird.

---------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------

Tatsächlich ist es gerade einmal Ende September. Also sind es noch rund drei Monate bis Weihnachten. Kann da eine Wetterprognose auch nur ansatzweise genau sein?

Wetter-Prognose für Weihnachten: „wissenschaftlich absoluter Nonsens“

Die Antwort auf diese Frage ist sehr klar und eindeutig: Nein! Wie ein Pressesprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gegenüber dieser Redaktion mitteilte, sei eine Wetter-Prognose für Weihnachten zum jetzigen Zeitpunkt „wissenschaftlich absoluter Nonsens“.

---------------

Weitere News:

Vanessa Mai lüftet lang gehütetes Geheimnis: „Es wusste keiner, nicht mal meine Familie“

Kreuzfahrt: „Tui Cruises“-Chefin packt über aktuelle Schiffs-Reisen aus – und rät Urlaubern jetzt DAZU

Urlaub auf Kreta: Frau schwimmt im Meer – und fühlt sich auf einmal gar nicht mehr wohl „Erschreckend!“

---------------

Da könne man genau so gut das Wetter auswürfeln, so der DWD-Pressesprecher weiter. Demnach seien Wetter-Prognosen für Weihnachten aktuell sehr unseriös.

Wetter-Prognose für Weihnachten: Wann gibt es seriöse Prognosen?

Laut dem Pressesprecher des DWD sind genaue Wetter-Prognosen frühestens zehn (besser sieben) Tage vor Weihnachten möglich – genau wie zu jedem anderen Tag im Jahr auch.

Es gibt zwar auch sogenannte „Jahreszeit-Prognosen“, welche meistens einem Zeitraum von drei Monaten betrachten, diese prognostizieren allerdings nicht das Wetter an einem bestimmten Tag, sondern eben Trends für einen längeren Zeitraum. Wenn du also wissen möchtest, ob es dieses Jahr weiße Weinachten gibt, musst du dich noch etwas gedulden. (gb)

 
 

EURE FAVORITEN