Wetter: Blick auf den Herbst schockiert – Zahlen lassen nur einen Schluss zu

Wetter: Oktobertemperaturen wieder sehr hoch. (Symbolbild)
Wetter: Oktobertemperaturen wieder sehr hoch. (Symbolbild)
Foto: imago images / Westend61

Die ansteigenden Temperaturen dieser Zeit haben nicht nur für einen Rekordsommer gesorgt, sondern auch für ein ziemlich mildes Wetter im Herbst. Aktuelle Zahlen verraten, wie warm es auf der Welt im Oktober war.

Wetter: Warmer Oktober schockiert

Der Oktober war in diesem Jahr wieder ziemlich warm. In Deutschland startete der Monat zwar noch mit kühlen Temperaturen, doch in der zweiten Hälfte stiegen sie laut Deutschem Wetterdienst deutlich über den vieljährigen Mittelwerten.

+++ Wetter: Dramatische Prognose – Jörg Kachelmann hat eine schreckliche Vermutung +++

Mit einem Durchschnitt von 10,8 Grad ordnete sich der Oktober 2019 damit als zwölftwärmster Tag seit 1881 ein. Noch alarmierender ist der Blick auf die Tabelle der „Japan Meteorological Agency“ (JMA), die ein Nutzer auf Twitter teilte.

Zweitwärmster Oktober seit 130 Jahren

Auf der Tabelle sieht man, wie die Durchschnittstemperaturen seit 1890 stetig steigen. Global betrachtet ist der Oktober 2019 der zweitwärmste Monat der Tabelle. Er ist sogar noch wärmer als in den Hitzejahren 2014, 2016, 2017 und 2018. Nur im Jahr 2015 konnte das Wetter im Oktober eine NOCH höhere Temperaturen aufweisen.

-------------------------------------

Mehr News:

„Alarm für Cobra 11“ (RTL): Staffel-Finale schockt Fans – „Musste Tränen vergießen“

Günther Jauch ganz offen: „Möglicherweise bin ich ...“

Euro: SO erkennst du, ob deine 50-Cent-Münze in Wirklichkeit 2800 Euro wert ist!

-------------------------------------

Um dies nochmal zu verdeutlichen, schreibt der Nutzer dazu: „Das bedeutet die wärmsten sieben Oktober in den letzten 130 Jahren waren die letzten sieben Oktober.“

Trocken war es in Deutschland jedoch nicht. Mit einer Niederschlagshöhe von 83,8 Millimeter war der Oktober zu 50,1 Prozent nasser als in der Referenzperiode von 1961 bis 1990 – und damit der 21.-nasseste Oktober seit 1901. (mia)

 
 

EURE FAVORITEN