Vodafone, Unitymedia und Co. down: Massive Störungen am Morgen – Tausende Nutzer betroffen

Störung bei Vodafone. (Symbolbild)
Störung bei Vodafone. (Symbolbild)
Foto: dpa

Massive Vodafone-Störung am Freitagmorgen! Hast du derzeit auch Probleme mit deinem Netz als Vodafone-Kunde?

Vodafone: Massive Störung am Freitagmorgen

Da scheinst du nicht der einzige zu sein. Wie das Portal allestörungen.de meldet, steigen die Problemmeldungen seit etwa 4.30 Uhr rasant in die Hohe.

Gegen 7 Uhr haben sich schon fast 15.000 Menschen in ganz Deutschland gemeldet, dass die Verbindung down sei. Mittlerweile scheinen weniger Menschen von der Störung betroffen zu sein. Um 11 Uhr waren nur noch rund 1500 gemeldet.

-----------------------------

Mehr Top-News des Tages:

++ Dschungelcamp: Behörden-Schreiben enthüllt – schrecklich, was die Anwohner mitansehen mussten ++

++Schock an der Tankstelle: Radikale Änderung beim Benzintanken++

++dm: Konkurrent Rossmann führt jetzt DAS ein – Kunden fordern das Gleiche++

-----------------------------

Dabei haben 76 Prozent der Nutzer Probleme mit dem Wlan zuhause, 15 Prozent können nicht über Festnetz telefonieren. Weitere acht Prozent gaben an, auch über mobile Daten das Internet derzeit nicht zu erreichen.

Bundesweite Störung bei Vodafone

Die Meldungen erreichen die Seite allestörungen aus ganz Deutschland. Besonders betroffen sind dabei dicht besiedelte Gebiete im Raum Berlin, Hamburg, Dresden, Stuttgart, Hannover, München, Frankfurt am Main.

Auch NRW betroffen

Auch über Nordrhein-Westfalen leuchten die Störungsfarben dick rot. >>> Hier siehst du die Karte Menschen in Köln, Dortmund und Düsseldorf scheinen dort die meisten Schwierigkeiten zu haben, sich ins Vodafone-Netz einzuwählen.

Störungen auch bei weiteren Anbietern

Auch weitere Anbieter wie 1&1, Unitymedia und die Telekom kämpfen derzeit mit Problemen bei der Verbindung. So klagten bei 1&1 ebenfalls rund 4000 Kunden über Störungen bundesweit. Bei der Telekom meldeten sich auch knapp 1000 User, ebenso bei Unitymedia (fast 700 Betroffene am Morgen).

Unitymedia-Kunden bemerkten den Ausfall aber bereits schon in der Nacht. Gegen 0 Uhr gingen die ersten Meldungen ein, dass etwas mit dem Anschluss nicht stimme. (js)

 
 

EURE FAVORITEN