Urlaub an der Ostsee: Wichtige Entscheidung für Usedom! Küsten-Fans in Trauer

Urlaub an der Ostsee: Eine Entscheidung über Usedom lässt Küsten-Fans trauern. (Symbolbild)
Urlaub an der Ostsee: Eine Entscheidung über Usedom lässt Küsten-Fans trauern. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa | Stefan Sauer

Die Aussichten auf einen Urlaub an der Ostsee sind nach wie vor schlecht. Denn das Beherbergungsverbot macht Touristen einen Strich durch die Rechnung.

Jetzt ist eine wichtige Entscheidung für Usedom gefallen. Und die lässt Küsten-Fans trauern, wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet.

Urlaub an der Ostsee: Usedom erlebt wichtige Corona-Entscheidung

Viele Menschen würden die Zeit lieber mit einem Urlaub etwa an der Ostsee verbringen, wäre da nicht Corona. Dabei nimmt die Zahl der Corona-Geimpften allmählich zu. Das macht Hoffnung auf ein Ende der Einschränkungen.

So wollte ein Ehepaar aus NRW seine beiden Ferienwohnungen auf Usedom an genau jene Menschen vermieten. Dafür hatte es einen entsprechenden Rechtsschutzantrag beim Verwaltungsgericht Greifswald gestellt, welchen das Gericht nun abgelehnt hat.

Die Ferienwohnungsbesitzer waren schon im Februar mit einem entsprechenden Antrag erfolglos. Beim erneuten Antrag hätten sie geltend gemacht, dass mittlerweile ein gewisser Anteil der Bevölkerung geimpft sei, bestätigteSprecher Heinz-Gerd Stratmann. Das Gericht sah die bestehenden Regeln als rechtmäßig und verhältnismäßig an.

Zwar sei die Übertragbarkeit des Coronavirus' eingeschänkt, dennoch könnten auch Geimpfte und Genesene das Virus weiter übertragen, so der Sprecher. Damit dürfen auch Corona-Geimpfte wie auch Covid-19 Genesene ebenso wenig Urlaub auf Usedom machen wie alle anderen Menschen. Die rechtliche Bewertung könne sich gegebenenfalls ändern, wenn mehr Menschen geimpft seien.

---------------------------

Mehr Nachrichten von Moin.de:

Sylt: Ansturm auf die Insel verursacht ein großes Problem – „Unhaltbare Zustände“

Norderney will für Urlauber öffnen, aber darf nicht – „Sehr bedauerlich“

Camping-Betreiber mit dringendem Hilferuf – „Nun gibt es gar keine Perspektive“

-----------------------

Urlaub an der Ostsee: Küsten-Fans trauern

Währenddessen herrscht im Internet Trauer bei den Küsten-Fans, denn sie sehnen sich nach einem Urlaub an der Ostsee. Der Facebook-Beitrag einer Frau ist besonders erwähnenswert. Wie sie ihre Trauer zum Ausdruck bringt, kannst du hier bei MOIN.DE nachlesen. (nk)