Urlaub an der Ostsee: Einheimische und Touristen gehen auf die Barrikaden – ihre Forderung ist eindeutig

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Beschreibung anzeigen

Urlaub an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern? Aktuell wegen Corona noch nicht möglich.

Dabei sind die Inzidenzen an einigen Orten ähnlich niedrig wie im Nachbarland Schleswig-Holstein. Das Warten auf einen Urlaub an der Ostsee sorgt für aufgeheizte Stimmung, wie unser Partnerportal „“ berichtet.

Urlaub an der Ostsee: Niedrige Corona-Zahlen – und trotzdem kein Urlaub?

In Mecklenburg-Vorpommern sinkt der Inzidenzwert – im Kreis Rügen-Vorpommern liegt er sogar nur bei 26,3. Doch trotzdem bleibt die Tourismusbranche bis voraussichtlich Ende Juni erstmal dicht.

Sehr zum Unmut der einheimischen Personen, die in der Branche arbeiten – aber natürlich auch der Ostsee-Fans, die endlich wieder ihr Traum-Urlaubsziel ansteuern wollen.

---------------

Das ist die Ostsee-Insel Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 77.000 Menschen leben hier
  • Rügen ist zehnmal größer als Sylt
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

---------------

Sowohl Einheimische als auch Urlauber können es nicht mehr abwarten, eine Urlaubsreise an die Ostsee zu unternehmen. Im entsprechenden Facebook-Gruppen sind immer häufiger Forderungen zu lesen wie: „Frau Schwesig, blocken Sie nicht länger den Tourismus in MV!“ Werden ihre Rufe erhört?

---------------

Weitere Nachrichten auf „MOIN.de“:

Kiel: Schüsse und zwei Tote in einem Haus! Tatverdächtiger stellt sich der Polizei

Rügen: Große Ankündigung! Wenn die Insel sich öffnet, können Touristen sich DARAUF freuen

Bremen: Hinweis auf antisemitischen Anschlag – nun gibt es neue Erkenntnisse der Polizei

---------------------

Mehr Informationen zu den Corona-Plänen an der Ostsee findest du auf unserem Partnerportal . (at)