Veröffentlicht inVermischtes

Urlaub auf Mallorca: Albtraum droht! Wird jetzt das Bier knapp? Gastronomen alarmiert

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Na, das wäre ein Albtraum, keine Frage…

Die Nachrichten rund um Lieferengpässe und Angst vor Versorgungsengpässen reißen nicht ab. Egal, ob Speiseöl, Mehl, Senf oder Pommes – und jetzt macht sich noch eine ganz andere Sorge breit. Starren Reisende beim Urlaub auf Mallorca bald in leere Biergläser?

Die Gastronomen auf Mallorca sprechen jetzt Klartext und haben auf die Sorge der Urlauber eine klare Antwort.

Urlaub auf Mallorca: Albtraum droht! Wird jetzt das Bier knapp? Gastronomen alarmiert

Wer an den Ballermann auf Mallorca fliegt, will nur ungern auf sein Bier verzichten. Das gehört vor allem für viele deutsche Urlauber einfach dazu. Doch könnte es sein, dass ausgerechnet das Bier bald knapp wird? Grund dafür sollen Streiks der Lkw-Fahrer auf dem spanischen Festland sein.

——————-

Das ist die Baleareninsel Mallorca:

  • Mallorca ist eine Insel im westlichen Mittelmeer, gehört zu Spanien
  • ist etwa 170 Kilometer vom Festland entfernt
  • Einwohner rund 923.000 Menschen (Stand 2020)
  • Hauptstadt der Insel heißt Palma, dort spricht man auch Katalanisch
  • größte Insel, die zu Spanien gehört

———————

Im Gespräch mit der „Mallorcazeitung“ hat der Präsident des balearischen Verbands der Vertriebsunternehmen, Tolo Servera, eine klare Antwort: „Ich kann die Deutschen beruhigen, sie werden nicht alles an Bier austrinken können, was wir bereits jetzt auf der Insel haben.“

Urlauber auf Mallorca in Sorge – Gastronomen mit beruhigenden Worten

Das bedingt wohl auch die Zeit. Denn vor Ostern würden die Gastronomen stets dafür sorgen, dass die Lager voll sind – damit auch das Ostergeschäft boomt. Auch andere Gastronomen von der Playa de Palma versichern gegenüber der Zeitung, dass die Sorgen unbegründet seien.

————————-

Mehr zum Urlaub auf Mallorca:

—————————

Wenn überhaupt, so erklärt es Servera gegenüber der „Mallorcazeitung“, könnte es zu Engpässen in einzelnen Supermärkten kommen. Das würde dann aber Produkte wie Joghurt betreffen. Bier-Fans können also erstmal aufatmen. (abr)