Urlaub in Griechenland: Dorf auf Touristen-Insel evakuiert – Hunderte Menschen waren betroffen

Urlaub in Griechenland: Auf einer griechischen Insel mussten Menschen am vergangenen Wochenende evakuiert werden. (Symbolbild)
Urlaub in Griechenland: Auf einer griechischen Insel mussten Menschen am vergangenen Wochenende evakuiert werden. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / NurPhoto | Emmanuele Contini

In Griechenland ist es zu einem weniger schönen Vorfall gekommen. Alle Menschen mussten vorsichtshalber ein Dorf auf einer Insel verlassen.

Wegen der Hitze und der daraus resultierenden Waldbrandgefahr schlugen Sicherheitskräfte am Wochenende in Griechenland Alarm. Auf Euböa, der zweitgrößten griechischen Insel nach Kreta, musste am Wochenende ein Dorf vorsichtshalber evakuiert werden. Davon waren nicht nur Einheimische betroffen, sondern auch Touristen, die hier ihren Griechenland-Urlaub verbringen wollten.

Urlaub in Griechenland: Dorf auf Touristen-Insel evakuiert

Hintergrund der Evakuierung: Dutzende Waldbrände in der Region! Eine Gefahr, mit der Griechenland reichlich Erfahrung hat – so gut wie jeden Sommer brechen dort aufgrund hoher Temperaturen und starker Winde Feuer aus.

Und eben diese starken Winde drohten nun, die Flammen in Richtung des kleinen Dorfes Niborio zu tragen. Daher wurde beschlossen, den Küstenort sicherheitshalber zu evakuieren.

+++Urlaub in der Türkei: Unglaublich, was sich diese Touristen am Strand erlauben – „Nicht nur abartig, sondern auch dämlich“+++

Nikos Hardalias, der Vize-Minister für Zivilschutz, teilte mit, dass von den Maßnahmen rund 500 Einheimische und Touristen betroffen gewesen waren.

Griechische Polizei verhaftet Bauer wegen Brandstiftung

Wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte, konnten die Einsatzkräfte die Waldbrände mittlerweile eindämmen und unter Kontrolle bringen – jedoch nur auf Euböa. Auch in der südlichen Region Attika wurden weitere Brände gemeldet.

---------------------------

Mehr Urlaubs-News:

Urlaub in der Türkei: Unfassbar, was sich diese Touristen am Strand erlauben – „Nicht nur abartig, sondern auch dämlich“

Urlaub am Meer: Möwe klaut Mann einen Donut – seine Rache ist schrecklich

Urlaub auf Mallorca: Beliebteste Ferieninsel der Deutschen bald wieder dicht? Das musst du jetzt wissen

---------------------------

Oft reicht in den heißen Sommern ein kleines Missgeschick, um ein verheerendes Feuer auszulösen. Die Polizei auf Euböa hat bereits einen 57-jährigen Bauern wegen des Verdachts auf Brandstiftung festgenommen. Der Mann habe seinen Transporter starten wollen – doch dabei seien Funken geflogen, die das trockene Grasland in Brand gesetzt hätten.

Mega-Hitze bald auch bei uns?

Meteorologen warnten vor dem Wochenende schon vor der Mega-Hitze in Südeuropa. Steht uns das bald in Deutschland auch bevor? Hier mehr lesen >>>

Grusel-Szene am Nordsee-Strand

Derweil entdeckten Urlauber an der Nordsee eine gruselige Szene am Strand. Was dort zu sehen war, kannst du hier nachlesen >>> (at, mit dpa)

Schlimme Szenen bei Türkei-Urlaub

Stress in der Türkei! Unglaublich, was sich diese Touristen am Strand erlauben. „Nicht nur abartig, sondern auch dämlich“, sagt ein Urlauber. Hier liest du mehr <<<

Flughafen München verkündet Flug-Neuigkeit – doch Reisefans sind völlig verwirrt

Der Flughafen München sorgt mit einer Flugneuigkeit für Verwirrung. Worum es dabei geht, liest du hier <<<