Urlaub in Deutschland: Camping-Reisen boomen – DAS sollten Urlauber jetzt wissen

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Beschreibung anzeigen

Können wir im Sommer 2021 Urlaub in Deutschland machen?

Während Experten aufgrund der weltweiten Pandemie von Reisen in andere Länder abraten, gibt es für Menschen, denen die Decke auf den Kopf fällt, bald vielleicht eine Möglichkeit, doch noch Urlaub in Deutschland zu machen – und zwar mit dem Wohnwagen oder dem Wohnmobil.

Urlaub in Deutschland: Campingreisen boomen - das müssen Touristen beachten

Mobil unterwegs sein hat Vorteile: einfach alles in den Wohnwagen einpacken und los geht's!

Doch so leicht, wie es sich viele vorstellen, ist das Ganze dann doch nicht. Besonders Camping-Anfänger sollten einige Dinge beachten.

++++ Urlaub trotz Corona: DAS musst du ab Dienstag bei Flugreisen beachten ++++

Urlaub in Deutschland: Kosten und Saisonempfehlung für's Campen

Wer sich für den ersten Camping-Urlaub keinen eigenen Wohnwagen anschaffen möchte, der kann sich auch ein derartiges Freizeit-Fahrzeug auf Plattformen im Internet mieten. Doch aufgepasst: „Grundsätzlich werden die Fahrzeuge in den Ferien sehr schnell knapp“, erklärt Journalist Michael Hennemann, der für die Stiftung Warentest „Das große Wohnmobil-Handbuch“ geschrieben hat. Deswegen rät er: Bei einem geplanten Ausflug mit der ganzen Familie sollte man bei der Suche nicht allzu viel Zeit verlieren.

Wenn machbar sollte man auch wegen der Kosten eher in der Nebensaison verreisen. Denn es ist ein Unterschied, ob man 70 Euro pro Tag für die Miete eines Wohnmobils zahlt, oder doch 120 Euro im Sommer.

+++Kreuzfahrt-Hammer! AIDA und „Mein Schiff“ machen eine große Ankündigung+++

Zudem sollte man noch darauf achten, was man alles für Zubehör braucht. „Man kann Geld sparen, indem man sich fragt: Was hat das Fahrzeug an Ausstattung und brauche ich die überhaupt?“, rät Viktoria Groß vom Deutschen Camping-Club.

--------------------------------------------------------------------

Ähnliche Themen zu Urlaub in Deutschland:

Urlaub in Italien: Sensations-Fund am Meer! Menschen können nicht glauben, welche unfassbaren Bilder sich ihnen bieten

Urlaub in Holland: Frau hat einwöchige Reise gebucht – jetzt steht sie vor einem Chaos

Urlaub in Holland: DAS ist trotz Corona noch erlaubt

--------------------------------------------------------------------

Urlaub in Deutschland: Welcher Führerschein wird benötigt?

Eine größere Herausforderung könnte jedoch der Führerschein darstellen. Bei allen, die ihren Führerschein nach 1999 gemacht haben gilt: das Gewicht des Fahrzeugs ist auf 3,5 Tonnen (inklusive Ladung) beschränkt. Um ein Wohnmobil fahren zu dürfen, musst du dann eine BE-Zusatzqualifikation aufweisen. Diese kannst du in Fahrschulen erwerben.

++++ Urlaub in Griechenland: Sommer-Urlaub gerettet? Diese Bedingungen machen Hoffnung ++++

Wohnmobil-Interessenten, die ihren Führerschein vor 1999 gemacht haben, müssen sich darum keinen Kopf machen: Sie dürfen Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen fahren.

Der derzeit noch ausbleibende Tourismus bringt für manchen allerdings auch Vorteile mit sich, zum Beispiel auf Fehmarn. Warum das so ist liest du hier >>>

Urlaub für Geimpfte?

Ist bald Urlaub für Geimpfte an der Ostsee möglich? Ein Gericht in Mecklenburg-Vorpommern hat jetzt ein Urteil gefällt. Hier mehr lesen >>>

In einigen Ländern ist auch ein Urlaub ohne Quarantäne möglich. Erfahre hier, welche Länder das sind >>> (ali/dpa)