Urlaub auf Teneriffa: Touristen treten Rückflug an – bei der Landung folgt bitterböses Erwachen

Urlaub auf Teneriffa: Als Touristen ihren Rückflug antreten wollen, passiert DAS im Flieger! (Symbolbild)
Urlaub auf Teneriffa: Als Touristen ihren Rückflug antreten wollen, passiert DAS im Flieger! (Symbolbild)
Foto: imago images / ZUMA Press

Wenn ein Urlaub auf Teneriffa schon zu Ende geht, dann hofft man wenigstens auf einen entspannten und schnellen Rückflug.

Für einige Reisende sollte der Rückfug von ihrem Urlaub auf Teneriffa allerdings eher zum ungewollten Abenteuer werden.

Urlaub auf Teneriffa: Touristen treten Rückflug an – bei der Landung folgt DAS

Der Flug sollte die Urlauber von Teneriffa nach Madrid bringen, doch zwei Fluggäste machten diesen zu etwas „Besonderem“.

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzuschränken, mussten auch auf diesem Flug Masken getragen werden. Die zwei Männer hatten zur Maskenpflicht aber eine ganz eigene Meinung.

---------------

Das ist die Kanaren-Insel Teneriffa:

  • Teneriffa ist eine Insel
  • Sie gehört zu Inselgruppe der Kanaren
  • Teneriffa umfasst eine Fläche von etwas mehr als 2.034 Quadratkilometern
  • Mehr als 900.000 Menschen leben auf Teneriffa

---------------

+++ Urlaub auf Kreta: Touristin verlässt ihr Apartment – dann folgt der Schock +++

Urlaub auf Teneriffa: Rücklug endet für zwei Männer HIER

Im Gegensatz zu den anderen Fluggästen, hielten die beiden sich nicht an die Maskenpflicht, sondern liefen laut dem „Mirror“ mehrfach im Gang auf und ab, wobei sie die Masken nicht trugen.

---------------

Weitere Urlaubs-News:

Urlaub auf Mallorca: Zahlreiche Urlauber stornieren Hotels – gibt es jetzt diese Hoffnung?

Urlaub in Frankreich: Mann aus NRW will nur an den Strand gehen – doch dann nimmt er Reißaus

Was Reisewarnungen für Urlauber bedeuten

---------------

Zusätzlich provozierten sie auch noch andere Fluggäste, indem sie ihnen zuwinkten. Auch das Besatzungspersonal des Flugzeuges konnte sie nicht von ihrer Haltung abbringen. Selbst der Pilot der Maschine soll das Cockpit verlassen haben, um mit den beiden zu reden.

Urlaub auf Teneriffa: Maskenverweigerer werden am Flughafen in Madrid erwartet

Da die Besatzung des Flugzeuges die Männer nicht davon überzeugen konnte, ihre Masken wieder aufzusetzen, verständigten sie die Polizei am Flughafen von Madrid.

Nach der Landung der Maschine wurden die beiden Männer von der Polizei in Gewahrsam genommen. Laut dem „Mirror“ drohen ihnen nun Geldstrafen wegen des Verstoßes gegen die Maskenpflicht und Störung der öffentlichen Ordnung. (gb)

 
 

EURE FAVORITEN