Urlaub auf Mallorca: Zahlreiche Urlauber stornieren Hotels – gibt es jetzt diese Hoffnung?

Urlaub auf Mallorca: Zahlreiche Touristen stornieren Hotels und sagen ihre Reise ab. Gibt es dennoch jetzt eine Hoffnung? (Symbolbild)
Urlaub auf Mallorca: Zahlreiche Touristen stornieren Hotels und sagen ihre Reise ab. Gibt es dennoch jetzt eine Hoffnung? (Symbolbild)
Foto: imago images / Chris Emil Janßen

Seitdem die Bundesregierung Mallorca zu einem Risikogebiet erklärte, bricht der Tourismus auf der Insel extrem ein. Zahlreiche Reisende stornieren Hotels und sagen ihren Urlaub auf Mallorca ab.

Doch gibt es jetzt diese Hoffnung?

Urlaub auf Mallorca: Hotels wollen Tourismus wiederbeleben

Die Saison startete sowieso schon mit Verspätung ins Geschäft, aber nun, eine Woche nach dem Ausspruch der Reisewarnung, ist es erneut ruhig geworden auf der beliebten Ferieninsel Mallorca. Denn viele Touristen verzichten auf ihren Urlaub.

+++ Urlaub auf Mallorca: Frau will von Balearen-Insel nach Hause fliegen – sie hat nur noch eine Frage +++

Die Reisewarnung aus Deutschland scheint das Ende der Saison zu sein, doch jetzt kommt Hoffnung auf. Nach den zahlreichen Stornierungen haben die Hotels auf Mallorca ihre Preise stark gesenkt, wie die „Mallorcazeitung“ schreibt.

Mit Preisnachlässen von bis zu 50 Prozent wollen die Hotels gerade spanische Urlauber vom Festland aber auch Mallorquiner zu einem Urlaub auf Mallorca locken.

---------------------------

Mehr News:

Urlaub auf Mallorca: Drastisches Verbot! Experte will Tourismus auf Insel jetzt lahmlegen

Tui: Frau macht Urlaub auf Mallorca – dann bekommt sie die Hiobs-Botschaft

---------------------------

Hotels mit ungewöhnlicher Maßnahme

So biete etwa eine Hotelkette Übernachtungen in verschiedenen Hotels in Palmanova und Magaluf dieses Wochenende mit 50 Prozent Rabatt an. Ungewöhnliche Angebote gebe es derzeit auch in Playa de Palma.

Auch dort gebe es ein Zimmer um 35 Prozent günstiger. Für mehrere Häuser gelte das Angebot demnach auch für September. Zudem bieten die Unternehmen die Option einer kostenlosen Stornierung an.

---------------------------

Das ist die Baleareninsel Mallorca:

  • Mallorca ist eine Insel im westlichen Mittelmeer
  • Sie gehört zu Spanien
  • Mallorca ist etwa 170 Kilometer vom Festland entfernt
  • Auf Mallorca leben 896.038 Menschen (Stand 2019)
  • Die Hauptstadt der balearischen Insel heißt Palma
  • Dort spricht man Katalanisch und Castellano (Spanisch)
  • Mallorca ist die größte Insel, die zu Spanien gehört

---------------------------

Außerdem bekämen Mallorquiner in einigen Hotels einen Preisnachlass von zehn Prozent. Kinder würden umsonst in einigen Unterkünften aufgenommen werden, wie die „Mallorcazeitung“ berichtet.

+++ Urlaub in Frankreich: Mann aus NRW will nur an den Strand gehen – doch dann nimmt er Reißaus +++

Neben Deutschland besteht auch seitens der britischen Regierung eine Reisewarnung für Spanien, was den Entfall weiterer Touristen zur Folge hat. Für die Einwohner Mallorcas besteht durch die hohen Rabattaktionen offenbar dennoch eine kleine Hoffnung, den Tourismus auf der Insel ein Stück weit retten zu können. (nk)