Urlaub auf Mallorca: Helikopter fliegen abends über die Insel – Touristen fragen sich: Was steckt dahinter?

Urlaub auf Mallorca: Hubschrauber kreisen seit vergangener Woche täglich abends über den Stränden und Städten.
Urlaub auf Mallorca: Hubschrauber kreisen seit vergangener Woche täglich abends über den Stränden und Städten.
Foto: imago images / ThomasReiner.pro

Mallorca. Nicht nur Mallorca, sondern ganz Spanien gilt mittlerweile als Corona-Risikogebiet.

Und die beliebte Balearen-Insel, die nach wie vor viele Touristen anlockt, muss immer mehr Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die strengen Corona-Auflagen auf Mallorca auch eingehalten werden. Für unwissende Touristen könnten einige Kontrollen jedoch zunächst für Verwirrung sorgen.

Mallorca: So streng überprüft die Polizei die Einhaltung der Corona-Regeln

So wie etwa die Helikopter, die täglich ab 21 über die Häuser und anschließend im Tiefflug die Playas überfliegen. Mit Leuchtstrahlern sucht die Guardia Civil den Grund unter sich ab und überprüft, ob sich dort unerlaubt Gruppen von Feiernden treffen oder anderweitig gegen die Corona-Auflagen verstoßen wird. Die Strände sind wegen der Pandemie von 21 bis 7 Uhr gesperrt.

+++ Urlaub auf Mallorca: Strengere Corona-Regeln – DAS gilt ab sofort auf der Insel +++

Dasselbe gilt auch für öffentliche Parks in der Stadt. Auch hier ist die Polizei mit Einsatzfahrzeugen vor Ort und weist Bürgerinnen und Bürger mit Megafon-Durchsagen auf die Schließung hin. Auch das reibungslose Funktionieren der Ärztezentren und Krankenhäuser wird von den Polizisten überwacht.

Polizei hilft älteren Menschen auf dem Land

Doch zu den neuen Pflichten der Polizei gehören nicht nur strenge Regelkontrollen. Stichprobenartig sehen sich die Beamten auch auf dem Land um, um sicherzustellen, dass ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität dort in Krisenzeiten die Hilfe bekommen, die sie benötigen.

---------------

Mehr News zu Mallorca:

---------------

Die neuen strikten Anti-Corona-Regeln gelten auf Mallorca seit vergangener Woche. Für einzelne Corona-Hotspots auf den Inseln sollen die Maßnahmen in den nächsten Wochen sogar noch verschärft werden, wie das „Mallorca Magazin“ berichtet. (at)

 
 

EURE FAVORITEN