Urlaub auf Mallorca: Ballermann macht dicht – doch entsteht dadurch jetzt DIESE Gefahr?

Der Ballermann auf Mallorca ist wieder im Lockdown. Das birgt eine große Gefahr.
Der Ballermann auf Mallorca ist wieder im Lockdown. Das birgt eine große Gefahr.
Foto: imago images/ThomasReiner.pro

Mallorca. Nur wenige Wochen kehrte beim Urlaub auf Mallorca wieder Normalität ein. Der Strandabschnitt Ballermann konnte wieder öffnen.

Damit ist nach wenigen Wochen jedoch schon wieder Schluss. Der erneute Lockdown am Ballermann birgt jetzt jedoch eine neue Gefahr für den Urlaub auf Mallorca.

Coronavirus: Verdachtsfall? Das musst du jetzt tun!
Coronavirus: Verdachtsfall? Das musst du jetzt tun!

Urlaub auf Mallorca: Neue Gefahr nach erneutem Ballermann-Lockdown

Nachdem die Bilder von den ersten Partys auf Mallorca durch die Medien gingen, war der Ballermann-Spaß schnell wieder vorbei. Weil sich zahlreiche Feiernde nicht an die Corona-Regeln hielten, wurde der Strandabschnitt erneut geschlossen.

+++ Wegen Corona – ausgerechnet DIESES Land boomt als Ferienziel +++

Seitdem ist es zwar ruhiger geworden am Strand und auf der Promenade – die Partygäste suchen sich jedoch neue Lokalitäten, um auf ihre Kosten zu kommen. Während die üblichen Hotspots fast menschenleer bleiben, verlagern viele Touristen die Party einfach. Statt in Kneipen und Bars am „Balneario 6“ feiern viele einfach an den umliegenden Strandabschnitten oder in angemieteten Fincas, wie „Focus Online“ berichtet.

----------

Das ist der Ballermann auf Mallorca:

  • heißt eigentlich Balneario 6
  • der Ballermann steht für exzessiver Party-Kultur
  • die Politik ist seit Jahren bemüht, das Image des Strandabschnitts aufzubessern

----------

Doch auch in den benachbarten Kneipen darf trotz lauter Elektromusik nicht getanzt werden. Der Ballermann-Lockdown birgt also die Gefahr, dass sich ausufernde Partys in privat angemieteten Unterkünften häufen.

----------

Top-News rund um den Urlaub:

Urlaub an der Ostsee: Familie mietet Ferienwohnung – kurz darauf der Schock

Urlaub an der Nordsee: Sylt-Touristin außer sich – sie hat DIESE böse Vermutung

Urlaub in Italien: Neue Regeln – Touristen müssen jetzt DAS vorweisen

----------

Ein „Partypromoter“, der Gäste in die Bars locken soll, bleibt im Gespräch mit dem Onlineportal aber guter Dinge. Durch den Lockdown würden ja immer noch Touristen nach Mallorca kommen und dort etwas trinken gehen. Nur die Pöbeleien würden dadurch abnehmen. (the)

 
 

EURE FAVORITEN