Urlaub auf den Kanaren: Nicht nur wegen Corona – DESWEGEN solltest du die Inseln jetzt meiden

Urlaub auf den Kanaren könnte so idyllisch sein. Doch davon wird derzeit abgeraten – nicht nur wegen Corona. (Symbolbild)
Urlaub auf den Kanaren könnte so idyllisch sein. Doch davon wird derzeit abgeraten – nicht nur wegen Corona. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / imagebroker

Urlaub auf den Kanaren – das wäre doch jetzt mal was Schönes nach dem ganzen Corona-Ärger. Einfach die Beine hochlegen und unter der Sonne Spaniens mit einem Cocktail in der Hand entspannen.

Aber nein, daraus wird momentan nichts. Nicht nur wegen Corona solltest du derzeit auf Urlaub auf den Kanaren verzichten. Noch etwas anderes macht sich dort gerade breit.

Urlaub auf den Kanaren: Wetterphänomen breitet sich über Spanien aus

Seit ein paar Tagen breitet sich am Himmel nämlich das Wetterphänomen namens Calima in Spanien aus.

Die Rede ist von sogenannten „Staub-Stürmen“. Doch was genau versteckt sich hinter den Begriffen Calima und „Staub-Sturm“?

-----------------------------------------------

Das ist Calima:

  • eine Wetterlage mit Ostwind auf den Kanarischen Inseln und auf den Kapverdischen Inseln
  • ist ein sogenannter „Sandwind aus Afrika“
  • entspricht den Sahara-Staubereignissen in Europa

-----------------------------------------------

++++ Urlaub: Peter Altmaier verpasst uns Dämpfer für die Sommerferien ++++

Urlaub auf den Kanaren: Sand in der Luft

Sand, ganz viel Sand in der Luft. Weil es sich bei dabei um eine große Menge an Sand aus der Sahara handelt, der durch den starken Wind aufgewirbelt wird, wird den Einwohner nun Folgendes geraten:

Besonders Atemwegserkrankte sollten zu Hause bleiben und das Einatmen der verstaubten Luft vermeiden.

-----------------------------------------------

Mehr Themen zu Urlaub:

++++ Urlaub in Österreich: Geheimer Ski-Tourismus trotz Lockdown – so dreist nutzen Hoteliers eine Gesetzeslücke aus ++++

++++ Urlaub in Österreich: Corona-Razzia in Skigebieten! Über 90 Anzeigen gegen Touristen ++++

++++ Urlaub in Spanien und Portugal: Verschärfte Regel für Reisende tritt in Kraft – Bundesregierung macht ernst ++++

-----------------------------------------------

Urlaub auf den Kanaren: Menschen sollten nicht rausgehen

Außerdem wird den Menschen auf den Kanaren generell geraten, sich nicht im Freien aufzuhalten. Nicht nur die Atemwege, auch die Sichtweite wird aufgrund des Sandsturmes enorm eingeschränkt, wie „Express“ berichtet.

++++ Urlaub in Griechenland: Wenn du diese Vorgaben erfüllst, steht dir das Land bald wieder offen ++++

Corona und ein Sandsturm - definitiv nicht der beste Zeitpunkt für den Urlaub auf den Kanaren. (ali)