Urlaub an der Nordsee: Familie kann nicht fassen, was sie auf Sylt entdeckt – „Erschreckend!“

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Wir haben fünf überraschende Fakten zur Insel gesammelt.

Beschreibung anzeigen

Sylt. Auf diesen Anblick kann man im Urlaub an der Nordsee getrost verzichten...

Eine Familie wollte sich in ihrem Urlaub auf der Nordsee-Insel Sylt eigentlich nur an der Schönheit der dortigen Naturschutzgebiete erfreuen. Doch dabei erlebten sie eine böse Überraschung, wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet.

Urlaub an der Nordsee: Müll-Haufen im Naturschutzgebiet!

Eigentlich wollte die Familie mit ihren Kids eine Runde im Rantumbecken drehen. Doch aus einem entspannten Spaziergang wurde schnell eine äußerst nervige Angelegenheit.

--------------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde

--------------------

Denn einige Chaoten hatten jede Menge Abfall in der Natur hinterlassen. Das konnte die Familie nicht einfach ignorieren. „Wir waren leider überhaupt nicht auf Müllsammeln vorbereitet“, ärgert sich die Mutter auf Facebook.

---------------

Weitere News von MOIN.DE:

Aida macht Ankündigung, „Fans“ motzen sofort los – „Kein Geld mehr von mir"

Kiel: Umweltschützer ausgerechnet sauer auf Grüne – „Armutszeugnis“

„3nach9“ mit krasser Ankündigung: SIE kommt in die Show

---------------

Bilder der Hinterlassenschaften im Naturschutzgebiet findest du bei unserem Partnerportal MOIN.DE <<< (at)