Urlaub an der Nordsee: Sylt-Touristin will nie wieder auf die Insel reisen – weil sie DAS erlebt hat

Der Urlaub an der Nordsee ist auf Sylt für eine Touristin gestorben. (Symbolbild)
Der Urlaub an der Nordsee ist auf Sylt für eine Touristin gestorben. (Symbolbild)
Foto: imago images

Urlaub an der Nordsee ist in diesem Corona-Jahr das Reiseziel Nummer Eins vieler Deutscher. Doch eine Touristin wird so schnell nicht wiederkommen. Sie hat ihre Reise nach Sylt abgeschrieben.

Denn nicht alle Reisenden bekommen an der Destination auch die gewünschte Erholung – so wie Sigrid Hinze, die unserem Partnerportal MOIN.DE von ihrem Urlaub an der Nordsee erzählt hat.

Urlaub an der Nordsee: Sylt-Touristin will nie wieder auf die Insel reisen

Eigentlich kommt Sigrid Hinze gerne nach Sylt, doch jetzt ist die Nordsee-Insel für sie „abgehakt“. „Ein Ort, an dem die Erholung der Gäste so wenig wert ist, ist es auch nicht wert, weiterhin besucht zu werden“, meint die wütende Urlauberin. Nicht nur, dass während der Hauptsaison „ein großes Stück Strand einfach abgesperrt“ wurde – auch Baustellen trüben den Spaß der Touristen.

-----------------

Das ist die Insel Sylt an der Nordsee:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

-----------------

„Wir haben Kräne, Bagger und Baulärm, oft bis 21 Uhr, direkt vor unserer Nase“, erzählt sie. Auch die Konzerte in der „Musikmuschel“ am Haus Metropol sind abgesagt – obwohl man laut Sigrid Hinze die Sitzreihen doch ganz unkompliziert den Abstandsregelungen entsprechend anpassen könnte.

Weitere News auf MOIN.DE:

-----------------------------------------

Was sie als Absagegrund vermutet und wie die Behörden auf Sylt die einzelnen Ärgernisse erklären, kannst du im kompletten Artikel auf MOIN.DE lesen.

-----------------------------------------

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden.

Wer dahintersteckt und was das Team vorhat – >>

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >>

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >>

 
 

EURE FAVORITEN