Urlaub an der Nordsee: Dieses Haus liegt direkt am Meer – doch es gibt ein Problem

Die „Rantum Inge“ auf Sylt – einst ein beliebtes Gästehaus, verkommt das Gebäude in den letzten Jahren zusehends.
Die „Rantum Inge“ auf Sylt – einst ein beliebtes Gästehaus, verkommt das Gebäude in den letzten Jahren zusehends.
Foto: imago stock&people

Wer Urlaub an der Nordsee, vielleicht sogar auf Sylt macht, wird dieses Haus eventuell sehen. Doch die Geschichte dieses Hauses ist wirklich keine schöne.

Die Rede ist von der „Rantum Inge“ – einem ehemaligen Gästehaus auf Sylt. Wie der Name schon sagt, steht das Haus in Rantum. Und das in wirklich herausragender Lage! Darüber berichtet unser Partnerportal MOIN.DE.

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See
Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Urlaub an der Nordsee: Haus liegt direkt am Meer, doch...

Denn die „Rantum Inge“ steht im Osten des Dorfes. Insgesamt besteht das Gebäude aus drei Teilen: Dem Gästehaus, das 1962 neu gebaut wurde, einem kleinen Teil eines ehemaligen Stalls, der bereits 1818 errichtet wurde und dem ehemaligen Wohnhaus von Mahler-Nissen, welches im Jahr 1938 erbaut wurde.

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

---------------

Nur ein Deich trennt das Haus von der Nordsee. Seit die ehemalige Eigentümerin Anneliese Mahler-Nissen 2013 verstarb, steht das Haus auf Sylt leer. Und genau das ist das Problem. Weshalb genau DAS das Problem ist, kannst du hier auf MOIN.de nachlesen.

------------------------

Mehr News auf MOIN.DE:

++ 187 Strassenbande: Abartige Ansage von Bonez MC – „Heutzutage können Frauen nix, außer...“ ++

++ „Das perfekte Dinner“: Gastgeber aus Hamburg kocht – plötzlich hat er eine schlimme Befürchtung ++

++ Mecklenburg-Vorpommern: Polizei stoppt Auto – und ist völlig entsetzt, wer der Fahrer ist ++

------------------------

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer dahintersteckt und was das Team vorhat –>>

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >

 
 

EURE FAVORITEN