Urlaub an der Nordsee: Sylt-Bewohner richten deutliche Worte gegen Urlauber – doch die lassen sich das nicht gefallen

Urlaub an der Nordsee: Anwohner sind sauer auf Touristen. (Symbolbild)
Urlaub an der Nordsee: Anwohner sind sauer auf Touristen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Chris Emil Janßen

Stress für Menschen, die Urlaub an der Nordsee machen wollen. Denn dort wurde das Beherbergungsverbot nicht aufgehoben. Einheimische haben eine klare Meinung dazu und schimpfen auf Touristen. Doch die wehren sich.

Wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet, bricht in einer Sylter Facebook-Gruppe ein regelrechter Streit los. Obwohl die Einheimischen vom Tourismus leben, haben sie etwas gegen Menschen, die Urlaub an der Nordsee machen wollen.

Urlaub an der Nordsee: Beherbergungsverbot spaltet die Nutzer

Grund für den Streit ist ein Post eines Mannes, der sich über das noch bestehende Beherbergungsverbot in dem Bundesland äußert. Viele andere hatten die Regelung – die besagt, dass Urlauber nur dort übernachten dürfen, wenn sie einen höchstens 48 Stunden alten negativen Corona-Test vorweisen – bereits gekippt.

Der Mann schreibt dazu: „Es bleibt spannend... ob sich so etwas auch in Schleswig-Holstein durchsetzen lässt?“

Darauf reagiert eine Sylterin direkt mit dieser klaren Ansage: „Na, hoffentlich nicht!!!“

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde

---------------

Sie führt weiter aus: „Noch haben wir mit die wenigsten Infizierten und das soll auch so bleiben. Wenn die Touristen aus den Risikogebieten kommen würden, würde sich das ändern.“

Ein Mann stellt fest: „Es gibt ein Bashing von Sylter Einwohnern, in allen Gruppen, dass sich die Urlauber nicht an die Regeln halten.“

-----------

Top-News:

Euro: Frau aus NRW geht auf Wochenmarkt – und erhält diese seltsame Münze

dm: Kundin beobachtet unfassbares beim Klopapier-Kauf! „Unverschämt“!

Hochzeit: Brautpaar will heiraten – doch dann folgt das böse Erwachen

-----------

Und Touristen wehren sich: „Neu ist die Erkenntnis, dass ausschließlich Touristen das Virus haben können. Nicht die geschäftlich Reisenden, reisende Angehörige und und und...“

+++ München: Frau parkt ihr Auto in Wohngebiet – dann nimmt das Übel seinen Lauf +++

Vor allem ein Corona-Ausbrauch Anfang Oktober wird dabei heißdiskutiert. Doch dabei kam Erstaunliches heraus. Was das ist, liest du bei MOIN.DE.

 
 

EURE FAVORITEN