Urlaub an der Nordsee: Stamm-Touristen auf Sylt platzt nach diesem Vorfall der Kragen – „Unmenschlichkeit“

Der Urlaub an der Nordsee verläuft leider nicht immer automatisch traumhaft schön. Das mussten auch zwei Sylt-Stammgäste erleben. (Symbolbild)
Der Urlaub an der Nordsee verläuft leider nicht immer automatisch traumhaft schön. Das mussten auch zwei Sylt-Stammgäste erleben. (Symbolbild)
Foto: imago images / Westend61

Sylt. Die Insel Sylt zieht viele Touristen an, die Urlaub an der Nordsee machen wollen.

Einige sind sogar schon Stammgäste auf der Insel. Doch dass der Urlaub an der Nordsee nicht immer automatisch traumhaft schön verläuft, musste auch ein Ehepaar erleben, das jährlich mindestens einmal nach Sylt reist. Unser Partnerportal MOIN.DE berichtet.

+++ Deutsche Bahn: Drastische Fahrpreisänderung! Schon bald werden Tickets ... +++

Urlaub an der Nordsee: Sylt-Stammgäste können es nicht fassen – „Eiskalt abserviert“

Seit vielen Jahren bucht das Paar seine Unterkunft auf Sylt über dieselbe Vermietungsagentur und hat dabei auch stets im Voraus bezahlt – immer ohne Probleme. Doch vor einigen Jahren machte ihnen ein Todesfall in der Familie einen Strich durch die Urlaubsplanung. In der Hoffnung auf einen späteren Reiseantritt oder eine Rückerstattung legte der Mann die Sterbeurkunde bei der Agentur vor.

--------------------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

--------------------------

Doch zwecklos! „Wir wurden eiskalt abserviert ohne Entgegenkommen“, erinnert sich der Insel-Fan. „Und das, obwohl wir schon sehr oft als Kunde bei dieser Agentur gebucht hatten.“ Diese „Unmenschlichkeit“ habe das Paar bis heute nicht vergessen.

Mehr zu dieser Geschichte und zu anderen ungenehmen Urlaubserfahrungen auf Sylt erfährst du auf MOIN.DE <<<

--------------------------

Weitere News auf MOIN.DE

--------------------------

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer dahintersteckt und was das Team vorhat – hier weiterlesen >>

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >>

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >>

 
 

EURE FAVORITEN