Urlaub an der Nordsee: Riesen-Chaos wegen Zug nach Sylt! Passagiere sind stinksauer

Urlaub an der Nordsee: Wer mit dem Auto nach Sylt will, muss auf den Autozug – und das kann unter Umständen problematisch werden. (Symbolbild)
Urlaub an der Nordsee: Wer mit dem Auto nach Sylt will, muss auf den Autozug – und das kann unter Umständen problematisch werden. (Symbolbild)
Foto: imago images

Die Fahrgäste in diesem Zug nach Sylt haben sich den Urlaub an der Nordsee nach der nervenaufreibenden Fahrt mehr als verdient!

Der Zug verkehrt regelmäßig von Niebüll auf dem Festland nach Westerland auf Sylt. Doch plötzlich stand alles still – und die Fahrgäste, die sich auf ihren Urlaub an der Nordsee gefreut hatten, saßen stundenlang fest. Doch es kam noch schlimmer...

Urlaub an der Nordsee: Zug zwischen Sylt und dem Festland steht still

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See
Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Den nervigen Vorfall diskutierten die Mitglieder eine Sylt-Gruppe bei Facebook. „Wir Pendler warten jeden Tag irgendwo zwischen Westerland und Niebüll“, beschwert sich ein Mitglied laut unserem Partnerportal MOIN.DE.

Doch diese Wartende hatte es noch gut getroffen. Eine weitere Urlauberin stand mit ihrem Wagen auf dem Sylt Shuttle und hat ein dringendes Bedürfnis. Eine Toilette müsste her – doch mitten auf dem Meer ein schwer zu realisierendes Vorhaben!

Diese Durchsage im Autozug sorgt für Verwirrung

„Freu dich, dass du vor dem Shuttle stehst! Gerade kam die Durchsage, dass wir noch mindestens eine Stunde warten müssen“, schreibt sie. Oh je...

+++ Urlaub an der Nordsee: Mädchen findet am Strand DIESES Tier – sie gelten als ausgestorben! +++

Ein weiterer Fahrgast auf dem Autozug will eine andere Durchsage gehört haben. „Wer zur Toilette möchte, soll den Warnblinker einschalten, ein Mitarbeiter kommt dann vorbei.“ Er fragt sich: „Ob der ein Eimerchen mitbringt? Das nenne ich mal Service Orientierung.“

Wie die Zugreisenden ihr Problem gelöst haben, erfährst du auf MOIN.DE <<<

--------------------------

Weitere News auf MOIN.DE

Hund in Hamburg: Bei ebay-Kleinanzeigen gehandelte Welpen sterben qualvoll – „Unendlich traurig“

Hamburg: Das ist der kleinste Stadtteil – und er steht vor einem gewaltigen Problem

Schleswig-Holstein: Mann kann über seine Post nur lachen – „Hat noch jemand so etwas Tolles in seinem Briefkasten?“

--------------------------

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer dahintersteckt und was das Team vorhat –

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >>

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >>

 
 

EURE FAVORITEN