Urlaub an der Nordsee: Drastischer Schritt! DIESE Insel führt Maskenpflicht ein – das bedeutet es für Touristen

Urlaub an der Nordsee: Eine Insel hat nun die Maskenpflicht eingeführt.
Urlaub an der Nordsee: Eine Insel hat nun die Maskenpflicht eingeführt.
Foto: imago images/DER WESTEN

Noch mehr Menschen als sonst machen in diesem Jahr Urlaub an der Nordsee. Kein Wunder, sind Fernreisen doch aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie nicht uneingeschränkt möglich. Und selbst die Ziele, die angeflogen werden, sind vielen Urlaubern zu riskoreich.

Zahlreiche Touristen bleiben daher im eigenen Land, fahren für den Urlaub beispielsweise an die Ost- oder Nordsee. Doch viele Inseln und Gemeinden haben mit den Menschenmassen zu kämpfen, viele Strände sind überfüllt, die Einhaltung des Mindesabstands ist schwierig. Damit sich das Coronavirus nicht weiter ausbreitet, gelten vielerorts daher wieder verschärfte Regeln.

Urlaub an der Nordsee: Auf dieser Insel gibt es Maskenpflicht

Wie unser Partnerportal MOIN.de berichtet, hat eine Insel nun eine Maskenpflicht erlassen. Auf Helgoland ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung seit Mittwoch Pflicht.

+++ Urlaub an der Nordsee: Sylt-Experte mit eindringlicher Warnung – „Wenn die Menschen...“ +++

----------

Das ist die Insel Helgoland:

  • Helgoland ist eine Insel in der Nordsee
  • sie liegt in Schleswig-Holstein
  • Helgoland ist 48,5 Kilometer vom Festland entfernt
  • 1721 zerbrach die Insel, seitdem gibt es die Hauptinsel Helgoland sowie die Nebeninsel Düne
  • auf der Insel leben rund 1300 Menschen

----------

Allerdings nicht rund um die Uhr müssen Touristen beim Urlaub auf der Nordsee den Mundschutz tragen - lediglich von 11 bis 16.30 Uhr gilt die neue Regelung.

Und: Nur an bestimmten Orten gibt es die Maßnahme. Welche das sind, kannst du bei unserem Partnerportal MOIN.de nachlesen>>>

Urlaub an der Nordsee: Putzfrau betritt Wohnung auf Sylt – und kann nicht glauben, was sie vorfindet

Viele Menschen fahren zum Urlaub an die Nordsee - da haben Betreiber von Hotels und Ferienwohnungen viel zu tun. Auch Putzfrauen haben enorm viel Arbeit. Einer von ihnen ist nun der Kragen geplatzt. Den Grund dafür erfährst du hier>>>

----------

Mehr News auf MOIN.de:

Hamburg: Frau teilt schockierende Fotos – „Sind sich wohl zu fein dafür!“

Sylt: Ich war bei „Gosch“ essen – und genauso überrascht wie meine Tischnachbarin

„3nach9“: Judith Rakers schockiert von DIESEM Gast – „Noch nicht erlebt!“

----------

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer dahintersteckt und was das Team vorhat – >> hier weiterlesen

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >

 
 

EURE FAVORITEN