Urlaub an der Nordsee: Irre Fotos aus Sylt – „Bekloppt“

Die Hauptsaison für Urlaub an der Nordsee ist auch auf Sylt bereits vorbei. (Symbolbild)
Die Hauptsaison für Urlaub an der Nordsee ist auch auf Sylt bereits vorbei. (Symbolbild)
Foto: imago images / Lindenthaler

Eigentlich ist die Hauptsaison für Urlaub an der Nordsee bereits vorbei.

Trotzdem kommt es auf einer der beliebtesten Inseln für Urlaub an der Nordsee auch weiterhin zu einem heftigen Ansturm, wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet.

+++ Schleswig-Holstein: In dieser Stadt sollen Straßen umbenannt werden – doch die Einwohner erheben Einspruch +++

Urlaub an der Nordsee: Irre Fotos aus Sylt

Der heftige Ansturm bezieht aber nicht auf die wunderschönen Strände der Insel, sondern auf etwas wesentlich Alltäglicheres.

---------------

Das ist die Nordsee:

  • Die Nordsee ist ein Randmeer
  • Sie befindet sich in Nordwesteuropa
  • Die Nordsee umfasst ein Fläche von circa 570.000 Quadratkilometern
  • Sie ist maximal 700 Meter tief

---------------

In einer Facebook-Gruppe wurden Bilder gepostet, die kilometerlange Schlangen zeigen.

Urlaub an der Nordsee: Hierfür stellen sich die Menschen an

Die Objekte der Begierde sind in diesem Fall zwei Bäckereien.

---------------

Weitere News von MOIN.DE:

Hamburg Hauptbahnhof: Schreckliches Drama! Blinde Frau stürzt mit Rollstuhl auf Gleise

„Mein Schiff“: Urlauber dürfen nach Landgang nicht wieder an Bord – weil sie DAS gemacht haben

Nina Bott hat was Besonderes vor – dann klingelt das Telefon...

---------------

Die Fotos sorgten in der Gruppe für eine Diskusion. Eine Frau kommentierte es wie folgt: „Wie bekloppt muss man sein?“

Wie die anderen Gruppenmitglieder reagiert haben und welche Maßnahmen eine Bäckerei ergriffen hat, erfährst du auf MOIN.DE.


MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer dahintersteckt und was das Team vorhat – >>

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >>

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >>

 
 

EURE FAVORITEN