Urlaub an der Nordsee: Sylt-Touristin kehrt bei Gosch ein und ist erschrocken: „Das ist sicher nicht ..“

Urlaub an der Nordsee: Eine Touristin hat bei Gosch auf Sylt gegessen - und anschließend eine berechtigte Frage gestellt. (Symbolbild)
Urlaub an der Nordsee: Eine Touristin hat bei Gosch auf Sylt gegessen - und anschließend eine berechtigte Frage gestellt. (Symbolbild)
Foto: imago images/DER WESTEN

Sylt. Im Urlaub will man möglichst entspannen - alltägliche Dinge wie Kochen oder Putzen sind oft tabu. Im Urlaub an der Nordsee ist das nicht anders - kein Wunder, schließlich locken auch die örtlichen Restaurants mit allerlei Köstlichkeiten. Frischer als an der See bekommt man seinen Fisch wohl nur schwer.

In der Corona-Zeit natürlich eine Win-Win-Situation. Die Urlauber erfreuen sich an dem leckeren Essen und bei den klammen Restaurants klingeln nach dem zwischenzeitlichen Lockdown wieder die Kassen. Doch einer Touristin auf Sylt ist bei ihrem Urlaub an der Nordsee bei einem Restaurantbesuch etwas sauer aufgestoßen – und nein, es war nicht das Essen. Das berichtet unser Partnerportal „MOIN.DE“.

Baumwoll-Maske richtig reinigen: So geht’s!
Baumwoll-Maske richtig reinigen: So geht’s!

Urlaub an der Nordsee: Sylt-Touristin stellt sich wichtige Frage

„Moin“-Reporterin Laura Hindelang schaut sich für das Newsportal im Norden von Deutschland aktuell auf der Insel Sylt nach spannenden Themen um. Und im Restaurant „Gosch“ ist sie am Donnerstag fündig geworden. Genauer: Sie wurde mit der Nase drauf gestoßen. Denn an den Tischen war es viel zu eng.

----------

Das ist die Insel Sylt:

  • die größte der deutschen Friesischen Inseln
  • sie liegt in der Nordsee im Bundesland Schleswig-Holstein
  • Sylt ist für seine langen Strände und Ferienorte bekannt
  • der bekannteste Ort ist der Hauptort Westerland
  • Sylt ist nach Rügen, Usedom und Fehrman die viertgrößte Insel Deutschlands

----------

Dabei sah alles auf den ersten Blick so gut organisiert aus: Abstandsmarker, Desinfektionsmittel, Hinweisschilder, Wartebereich. Doch beim Betreten des Restaurants bekommt die Reporterin einen Schreck: Sie wird mit vier völlig fremden Personen an einen Tisch gesetzt.

---------------

Das ist Gosch:

  • Bei Gosch handelt es sich um eine Unternehmensgruppe mit Sitz auf Sylt
  • Sie wurde 1967 gegründet
  • Gosch gibt es mittlerweile an 40 Standorten in Deutschland
  • Speisekarte und Preise findest du hier

--------------

Ob das so glücklich geregelt ist in Corona-Zeiten? Das fragte sich offenbar auch die Tischnachbarin der Journalistin. Prompt horchte die Touristin auf Sylt beim Restaurant-Personal nach: „Wieso dürfen wir eigentlich so eng zusammen sitzen?“ Dabei fällt ihr eine Sache sofort auf: „Das ist sicher nicht genug Abstand“.

Wie die Angestellten die Sitzzuteilung begründeten und auf die Reaktion der Touristin reagierten, liest du bei unserem Partnerportal „MOIN.DE“. Einfach >>> hier klicken.

Urlaub in Kroatien: Touristen entsetzt – als sie sehen, was Männer am Strand machen

Nicht nur auf der Insel Sylt kommt es zum Entsetzen unter Urlaubern. Auch in den Urlaubsregionen von Kroatien kommt es zu unverständlichen Aktionen.

Touristen waren dort wegen einer ekelhaften und widerlichen Aktion von drei Männern am Strand schockiert. Als die Urlauber das Trio sahen, riefen sie die Polizei. Hier die ganze unfassbare Geschichte>>> (dav)

------------

Mehr News auf MOIN.DE:

------------

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer dahintersteckt und was das Team vorhat – >> hier weiterlesen

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >

 
 

EURE FAVORITEN