Urlaub an der Nordsee: Familie bucht Ferienwohnung – es endet im Desaster und kann jedem passieren

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Beschreibung anzeigen

Anlässlich der Sommerferien zieht es derzeit viele Familien zu einem Urlaub an der Nordsee. So auch Familie Fischer aus NRW. Doch noch bevor die Reisefreudigen ihren Urlaub an der Nordsee antreten konnten, mussten sie eine bittere Enttäuschung erleben.

Im Interview mit „MOIN.de“ berichtete die Familie, wieso bereits die Urlaubs-Buchung im Desaster endete.

Urlaub an der Nordsee: Familie erlebt bitteren Betrug

Nicht zum ersten Mal hört man in diesem Sommer von einer üblen Urlaubsmasche: Online-Betrug bei Ferienwohnungen an der Nordsee, Ostsee und Co. auf Ebay Kleinanzeigen.

Auch Familie Fischer aus NRW entdeckte auf Ebay Kleinanzeigen ein günstiges Angebot auf der Nordsee-Insel Borkum, welches ihnen zunächst sehr zusagte. Sie nahmen sogar telefonisch Kontakt zu dem angeblichen Vermieter auf.

Doch nachdem die Eltern eine Geldsumme in Höhe von 600 Euro an den Vermieter überwiesen und auch die Fähre schon gebucht hatten, nahm das traurige Schicksal seinen Lauf.

---------------

Das ist die Nordsee-Insel Borkum:

  • Borkum ist die westlichste und mit knapp 31 Quadratkilometern größte der ostfriesischen Inseln.
  • Teile der Insel und das angrenzende Watt gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.
  • Die Insel ist gleichzeitig die Fläche der Stadt Borkum, die als staatlich anerkanntes Nordseeheilbad über diverse Kureinrichtungen verfügt.
  • Die Insel lebt vom Tourismus.
  • Im Jahr 2018 kamen 311.786 Urlauber, es wurden 2.565.570 Übernachtungen gezählt.
  • Durchschnittlich verbrachten die Gäste 8,23 Tage auf der Insel.

---------------

Als es eine Nachfrage wegen des Schlüssels zur Ferienwohnung gab, traf die Familie plötzlich der Schock: „Es kam keine Reaktion mehr“, berichteten sie gegenüber „MOIN.de“.

Urlaub an der Nordsee: Familie verpasste diese eine Chance

Auch etliche weitere Familien wurden diesen Sommer bereits Opfer solcher Betrugsmaschen auf Ebay-Kleinanzeigen. Allerdings ist der Fall von Familie Fischer besonders traurig.

---------------

Mehr von „MOIN.de“:

---------------

Wie „MOIN.de“ berichtet, verlor Familie Fischer dank der Betrugsmasche nicht nur ihr Geld, sondern auch die Chance, mit ihrem schwer kranken, vierjährigen Kind noch ein letztes Mal einen Urlaub an der Nordsee zu erleben.

Wenn du das ganze Interview mit Familie Fischer lesen willst und außerdem wissen möchtest, wie man auf so einen Urlaubsbetrug am besten reagiert, dann schau bei „MOIN.de“ vorbei. (mkx)