Veröffentlicht inVermischtes

TK Maxx: Krebsgefahr! Beliebtes Produkt muss zurückgerufen werden

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

Achtung, bei einem Produkt von TK Maxx besteht Krebsgefahr!

Darum muss TK Maxx den Artikel jetzt zurückrufen. Das Lebensmittel sollte auf gar keinen Fall verzehrt werden.

TK Maxx ruft DIESES Lebensmittel zurück! Es könnte Krebs verursachen

Der Hersteller Heuschen & Schrouff muss jetzt ein Produkt zurückrufen. Dabei handelt es sich um ein Matcha Teepulver, das bei dem Unternehmen verkauft wird. Das Pulver soll laut dem Hersteller erhöhte Mengen an Benzo(a)pyren und polyzyklische Kohlenwasserstoffe enthalten.

Der betroffene Artikel wurde zwischen Mai und August diesen Jahres bei TK Maxx verkauft.

———————————————–

Dieses Produkt wird zurückgerufen:

  • Artikel: Matcha Teepulver THS
  • Inhalt: 80 Gramm
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 25.11.2024

———————————————–

Das Produkt solltest du aus dem Grund nicht essen, weil es Krebs erregen kann. Der darin enthaltene Stoff Bezo(a)pyren ist dafür bekannt, krebserregend oder auch karzinogen zu sein. Er ist auch der Stoff in Zigaretten, der für Lungenkrebs verantwortlich ist.

——————

Mehr News:

——————

Darum solltest du den Artikel direkt wieder zu deiner nächsten Filiale bringen und dort zurückgeben. Den Kaufpreis bekommst du auch ohne eine Quittung oder einen Kassenbon zurückerstattet, wie „Produktwarnung.eu“ berichtet.

Bei Rossmann und dm wird ebenso ein Babybrei zurückgerufen. Hier sind zwar keine krebserregende Inhaltsstoffe drin, doch ist der Brei nicht minder gefährlich für Kleinkinder. Darum solltest du auf gar keinen Fall dein Baby damit füttern. Zum Rückruf bei Rossmann und dm geht es hier lang. (mbo)