Spritpreise doppelt so hoch wie in anderen Ländern – HIER kannst du in Deutschland noch günstig tanken

Fünf Tipps für den Stau

Fünf Tipps für den Stau

Beschreibung anzeigen

Kaum ein Thema sorgt derzeit für so viel Ärger in Deutschland wie die steigenden Spritpreise. Inzwischen liegt die ein oder andere Tankstelle sogar schon über der 2-Euro-Grenze – wie zum Beispiel in Sittensen (Niedersachsen) und Gudow (Schleswig-Holstein).

Auch wenn man es kaum glauben mag, aber es gibt sie noch: Die Orte, in denen man aktuell Spritpreise für unter 1,60 Euro findet. Wir klären auf, wo du jetzt besonders günstig tanken kannst.

Spritpreise: Irre! Im Ausland kostet der Liter nicht mal einen Cent

Während in Deutschland die Spritpreise in ungeahnte Höhen schießen, lacht man sich im Ausland ins Fäustchen. Denn dort müssen Autofahrer nicht einmal 60 Cent pro Liter zahlen. Gemeint sind hier der Irak, Kasachstan, Kuwait und Algerien, wie der Informationsdienst „GlobalPetrolPrices“ berichtet.

Den Vogel schießen jedoch Venezuela und Syrien ab. Dort kostet der Liter weniger als einen Cent.

----------------------------------------

Spritpreise in Deutschland:

  • Erhebliche Anteile an der Zusammensetzung des Spritpreises haben die Mehrwertsteuer, die Energiesteuer (Mineralölsteuer) sowie der neuen CO2-Preis
  • Die neue CO2 macht bei Superbenzin etwa 6,6 Cent je Liter aus, bei Diesel 7,9 Cent
  • Das bisher teuerste Tankjahr war laut ADAC 2012. Damals schlug E10 im Durchschnitt des Monats September mit 1,671 Euro je Liter zu Buche, Diesel mit 1,524 Euro

----------------------------------------

Den günstigsten Sprit innerhalb Europas bekommst du aktuell in Bulgarien. Der Liter kostet dort nur schlappe 1,16 Euro.

Spritpreise: Bayern, Sachsen und Schwaben – hier kostet der Liter weniger als 1,60 Euro

Doch auch in Deutschland kannst du in vereinzelten Orten noch günstig tanken. Besonders die Schwaben dürfen sich freuen: Wie es bei „ich-tanke.de“ heißt, kostet der Liter in Thannhausen 1,55 Euro und in Balzhausen 1,59 Euro.

Aber auch in Sachsen kannst du ein Schnäppchen machen. In der einstigen Bergstadt Lengefeld liegt der Preis bei 1,57 Euro pro Liter. Im bayrischen Mainleus hingegen kannst du für nur 1,58 Euro pro Liter tanken.

In anderen bayrischen Gemeinden wie Rohrbach und dem Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm liegt der Spritpreis für einen Liter ebenfalls bei 1,59 Euro. Besonders daran ist, dass es sich hierbei in den meisten Fällen um freie Tankstellen handelt.

----------------------------------------

Mehr zum Thema Spritpreise:

Spritpreis bei 1,99 Euro?! CSU-Verkehrsminister Scheuer mit drastischer Forderung

Spritpreis: Abzocke? HIER solltest du dir zweimal überlegen, ob du tanken willst

Spritkosten: Änderung an Tankstellen – DAS ist der Grund

----------------------------------------

Steigende Spritpreise sind allerdings nicht die einzige Neuheit im Oktober. Worauf du im Alltag jetzt ebenfalls Acht geben musst, liest du hier.