Veröffentlicht inVermischtes

Sparkasse: Kunden droht Kündigung – DAS solltest du wissen

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Jeden Tag werden weltweit etliche Milliarden Spam-Mails verschickt. Ein Großteil davon sind sogenannte Phishing-Mails.

Kunden der Sparkasse sollten bei diesem Thema besser genau aufpassen. Denn es könnte ganz leicht passieren, dass sie von dem Geldinstitut eine Kündigung erhalten.

Kunden der Sparkasse riskieren mit ihrem Verhalten eine reglrechte Kündigungswelle. Doch mit dem passenden Wissen, kannst du dich ganz leicht davor schützen.

Sparkasse: Kunden droht Kündigungswelle

Das Problem an der ganzen Sache ist, dass die Sparkassen sich nicht selber für das Vorgehen entschieden haben. Die Grundlage ist ein Urteil des Bundesgerichtshof aus dem Jahr 2021. Dabei wurde entschieden, dass eine schweigende Zustimmung nicht rechtens ist. Kunden von Banken wie der Sparkasse müssen also Anpassungen der AGB aktiv zustimmen.

Falls die Kunden das nicht machen, bleibt den Kreditinstituten nichts anderes übrig, als die betroffenen Konten zu kündigen. Einige Banken und Sparkassen haben nach dem Urteil die Preise angehoben.

Laut dem „Nordkurier“ hat beispielsweise die Sparkasse Neubrandenburg-Demmin den Grundpreis für Girokonten auf 11,90 Euro angehoben. Auch das günstigste Model „Giro Online“ kostet mittlerweile 6,90 Euro für drei Jahre.

+++ DHL: Vorsicht vor dieser „Sendungsbenachrichtigung“ – hier sind Betrüger am Werk +++

Sparkasse: Kunden müssen AGB-Änderungen mittlerweile aktiv zustimmen

63 Prozent der 70.000 Kunden der Sparkasse haben der Preiserhöhung zugestimmt. Bisher sei aber noch unklar, wie viele Kunden ihre Unterschrift aktiv verweigern. Bisher habe man nur 14 Kunden gekündigt, da es unterschiedliche Fristen gibt. Außerdem hätten diese 14 Kunden die neue Vereinbarung durch eine eigene Erklärung explizit abgelehnt hatten, so die Sparkasse Neubrandenburg-Demmin auf Anfrage vom „Nordkurier“.

—————

Weitere Sparkassen-News:

Sparkasse, Deutsche Bank und Co.: Achtung! Wer Geld abhebt, muss DAS beachten

Sparkasse: Neue Regel! DAS kommt auf Kunden zu

Sparkasse: Kunden aufgepasst! DIESER beliebte Service verschwindet bald

—————

Falls deine Sparkasse in letzter Zeit ihre AGB angepasst hat, solltest du darauf achten, ob du ihnen zugestimmt hast. Ansonsten droht dir im schlechtesten Fall eine Kündigung deines Kontos. (gb)