Sparkasse: Online-Banking-Kunden aufgepasst – Diese Veränderung kommt bald

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Jeden Tag werden weltweit etliche Milliarden Spam-Mails verschickt. Ein Großteil davon sind sogenannte Phishing-Mails.

Beschreibung anzeigen

Immer mehr Kunden der Sparkassen erledigen ihre Bankgeschäfte per App oder Internet-Browser, anstatt in die nächste Filiale zu gehen.

Damit das auch problemlos funktioniert, gibt es für die App regelmäßig Updates. Doch an diesen neuen Anblick müssen sich die Online-Kunden der Sparkasse noch gewöhnen.

Sparkasse: Änderung fürs Online-Banking

Das Online-Banking ist in Deutschland sehr beliebt. Vor allem während der Corona-Pandemie konnte die Sparkasse zahlreiche Kunden für das Online-Geschäft per App oder Browser gewinnen. Die Zahlen stiegen laut einer Studie auf 25,9 Millionen Nutzer an, berichtet „Springer Professional“. Zum Vergleich: Die Sparkasse zählt mittlerweile rund 47 Millionen Kunden – Tendenz steigend.

------------------

Infos und Fakten über die Sparkasse:

  • wurde 1825 in Bremen gegründet
  • organisiert durch den Dachverband DSGV e.V. (Deutscher Sparkassen- und Giroverband)
  • Verbund von Sparkassen, öffentlichen Versicherungen und sonstigen Finanzdienstleistern
  • Mehr als 200.000 Mitarbeiter
  • über 12.000 Geschäftsstellen und mehr als 375 Geldinstitute (Stand 2021)

------------------

Die Informatiker hinter Deutschlands größtem Geldinstitut wollen dabei natürlich Sorge tragen, dass beim Online-Geschäft auch alles glatt geht. Mit einem neuen Design wollen sie den Kunden den Umgang der digitalen Sparkasse jetzt noch leichter machen.

Das Geldinstitut hat seiner mobilen Version für das Smartphone und den Computer einen komplett neuen Anstrich verpasst. Bereits 1,9 Millionen Kunden sollen das neue Design schon auf ihren Geräten haben. Bis zum Jahresende soll das bei allen Kontoinhabern der Sparkasse angekommen sein.

Sparkasse: Das kann das neue Design

Das neue Design soll vor allem eines sein: viel übersichtlicher und deutlich einfacher zu bedienen. Auf die bisherige Navigation im oberen Bildschirmbereich wird ab sofort verzichtet. Stattdessen lassen sich Umsätze sowie die wichtigsten Funktionen wie Überweisungen oder Daueraufträge viel leichter abrufen und steuern.

+++ Sparkasse: Filialen vor gewaltiger Veränderung – DAS könnte bald auf Kunden zukommen +++

Auch Schriftgrößen, Zeilenabstände sowie Klick- und Touchflächen wurden optimiert, damit alle Generationen ihre Geschäfte spielend leicht online abwickeln können. Dafür hat die Sparkasse mit sogenannten User-Experience-Spezialisten (UX) zusammengearbeitet, die sich mit dem Aspekt Nutzerfreundlichkeit bestens auskennen.

------------------

Weitere News:

Sparkasse: Kommen Kunden bald nicht mehr an Bargeld? Bank spricht Klartext

Aldi, Sparkasse und Co.: Es kommt unerwartet! Kunden müssen sich DARAUF einstellen

Sparkasse kommt Kunden entgegen! Ärgerliche Regel wird endlich abgeschafft

------------------

Und wie kommt das neue Online-Banking bei den Kunden der Sparkasse bislang an? Wie „Springer Professional“ berichtet, sind die App- und Browser-Nutzer begeistert. Fast 80 Prozent der befragten Kontoinhaber vergeben für die neue Optik und verbesserte Bedienbarkeit Bestnoten. Außerdem soll die Sparkasse dadurch deutlich weniger Anfragen von Kunden erhalten, die Hilfe beim Online-Banking benötigen. (lim)