Service: So kannst du beim Frühstücken abnehmen – du musst nur diese eine Zahl kennen...

Service: Abnehmen kann also eigentlich ganz einfach sein. (Symbolbild)
Service: Abnehmen kann also eigentlich ganz einfach sein. (Symbolbild)
Foto: imago images / Panthermedia

Intervallfasten, Abnehmmittel und Kalorienzähler: Eine Vielzahl von Methoden sollen beim Abnehmen helfen. Doch mit lang nicht jeder Methode kann man sein Gewicht wirklich reduzieren.

Dabei muss man eigentlich nur auf eine Sache achten, damit die Kilos fallen. Was das ist, verrät dir dieser Diät-Tipp.

Service: Zeitpunkt wichtig bei Diät

Laut einer aktuellen Studie aus Amerika stehen die Erfolgschancen gut, dass du abnimmst, wenn du die Zahl 30 beachtest. „The National Weight Control Registry“ (zu Deutsch: „Das nationale Gewichtskontrollregister“) sagt, dass du gelassen essen kannst. Bloß beim Frühstück ist die Zahl entscheidend, wie das Online-Portal Brightside schreibt.

+++ Kobe Bryant ist tot: Basketball-Legende stirbt bei Hubschrauber-Absturz – Foto zeigt Absturzort +++

Nach dem Aufstehen braucht der Stoffwechsel eines Menschen nämlich etwa eine Stunde, um in Fahrt zu kommen. Auch wenn du noch keinen Hunger hast, solltest du diese Zeit für ein Frühstück nutzen.

Frühstücke also spätestens 30 Minuten nach dem Wachwerden und du wirst dich schneller aber auch länger satt fühlen. Damit wirst du auch nicht mehr das Bedürfnis nach einem umfangreicheren Frühstück haben.

---------------------------

Mehr News:

Aldi, Edeka, Lidl & Co.: Fleisch-Alarm im Supermarkt-Regal! Expertin: „Es ist erschreckend...“

Gefährliches Coronavirus in Europa angekommen! Zahl der Infizierten steigt

Mit Intervallfasten purzeln die Pfunde – doch die Diät hat einen Haken

---------------------------

Erfolgschancen stehen offenbar gut

Der Studie zufolge konnten über 70 Prozent der Menschen bei ihrer Diät tatsächlich ihr Gewicht reduzieren, nachdem sie spätestens 30 Minuten nach dem Wachwerden frühstückten. Das meldet das Online-Portal Brightside.

-------------------------

Dann besteht bei dir ein Gesundheitsrisiko:

  • Taillenumfang bei Frauen sollte 88 Zentimeter nicht überschreiten
  • Taillenumfang bei Männern sollte 102 Zentimeter nicht überschreiten
  • Liegt Body-Mass-Index gleichzeitig über 25, könntest du Übergewicht haben
  • allerdings ist vor allem entscheidend, wie hoch der Körperfettanteil ist
  • diesen kannst du bei den meisten Ärzten ermitteln lassen

-------------------------

Fühlst du dich zu dick oder hast du tatsächlich Übergewicht, solltest du deine Essgewohnheit umstellen, aber auch einen Arzt aufsuchen.