Sensation! Forscher entdecken versunkenen Kontinent unter Europa

Der versunkene Kontinent liegt unter dem heutigen Südeuropa.
Der versunkene Kontinent liegt unter dem heutigen Südeuropa.
Foto: imago images / Pixsell

Das klingt wie eine Sensation. Niederländische Forscher haben einen versunkenen Kontinent unter Europa entdeckt. Dabei handelt es sich aber natürlich nicht um das mystische Atlantis.

Und Menschen dürften diesen Kontinent nie zu Gesicht bekommen haben. Denn „Greater Adria“, so haben Forscher den versunkenen Kontinent genannt, wurde wohl vor 140 Millionen Jahren unter dem heutigen Südeuropa begraben. Die ersten menschenähnlichen Tiere tauchten hingegen erst vor wenigen Millionen Jahren auf der Erde auf.

Kontinent dank Software entdeckt

Für diese Erkenntnis haben die Forscher jahrelang Bergketten untersucht und reisten dafür nach Spanien und sogar in den Iran. Mit einer Software namens GPlates konnten sie die Berge Schicht für Schicht untersuchen. Dabei machten sie die bedeutende Entdeckung.

------------------------------------

Mehr Themen:

Michael Wendler verließ sie: Nun geht Ex-Frau Claudia Norberg einen drastischen Schritt

Michael Wendler und Laura: Jetzt packt seine Ex aus und verblüfft mit Aussage – „Ich wünsche den beiden...“

Top-News des Tages:

Helene Fischer: Dieter Bohlen macht knallharte Aussage über Schlager-Queen – „Das wissen viele gar nicht“

Thomas Cook pleite: Nächster Reiseanbieter vor Aus – Achtung vor dieser Betrugsmasche

-------------------------------------

„Vergesst Atlantis. Ohne es zu wissen, verbringen viele Touristen ihren Urlaub jedes Jahr auf dem verlorenen Kontinent Greater Adria“, sagt Professor Douwe van Hinsbergen, der das Team leitete.

Hier ist das letzte Stück des verlorenen Kontinents

„Der einzig verbliebene Teil dieses Kontinents ist ein Streifen, der von Turin über die Adria reicht bis zur Hacke des italienischen Stiefels“, so van Hinsbergen.

So versank der Kontinent Greater Adria

Der mythenhafte Kontinent Atlantis hingegen ist wohl eine Erfindung des griechischen Philosophen Platon, der den Kontinent als Erster erwähnte. Der Kontinent regte aber stets die Fantasie von Menschen an, die in der Geschichte mehr als eine Geschichte sehen wollten. (fel)

 
 

EURE FAVORITEN