Royals: Nach Drama am Hof – planen Meghan Markle und Prinz Harry jetzt etwa ... ?

Das sind die Royals

Sie füllen Zeitungen und Klatschblätter: die britischen Royals. Doch wer ist wer im englischen Königshaus.

Beschreibung anzeigen

Es war ein großes Aufregerthema für Meghan Markle und Prinz Harry in der vergangenen Woche: Die beiden Royals verklagen jetzt ein britisches Magazin, das ihrer Meinung nach zu weit gegangen war >>> hier mehr dazu.

Ist das vielleicht der Grund, warum die Sussexes nun etwa umziehen wollen? Dieses Gerücht wird jedenfalls derzeit verbreitet.

Das US-Magazin US-Weekly will jetzt von einem anonymen Insider erfahren haben, dass die Royals mit dem Gedanken spielen, nach Kanada als Teil des Commonwealth zu ziehen. Es sei eine Option, über die sie in der Zukunft nachdenken wollen, heißt es dort.

Royals: Wollen Meghan Markle und Prinz Harry etwa nach Kanada ziehen?

„Harry ist besorgt, dass die jüngste Presse-Eskalation Auswirkungen auf die Beziehung zu Meghan und zur königlichen Familie sowie zur Öffentlichkeit haben könnte“, soll der Insider laut der US-amerikanischen New Media dem Portal gesagt haben.

+++ Meghan Markle bricht das Protokoll – und lässt sich ausgerechnet DAZU hinreißen +++

Für die 37-jährige Meghan Markle ein bekannter Ort, ist sie doch in Amerika geboren und lebte jahrelang in Toronto (Kanada), als sie noch als Schauspielerin in der Anwaltsserie „Suits“ mitgespielt hat.

------------------------------------

• Mehr zu den Royals:

Royals: Meghan Markle und Prinz Harry gehen drastischen Schritt – wegen Diana

Royals: Sensation am Hof – DAS gab es wirklich noch nie!

Royals: Fauxpas am britischen Hof – was macht Kate Middleton denn HIER mit ihrer Hand?!

• Top-News des Tages:

Aldi, Lidl und Co: Achtung! Mega-Milch-Rückruf bei Supermärkten – gefährliches Bakterium

Stefan Mross fassungslos: Halle-Opfer war sein treuester Fan – Tage zuvor traf er ihn noch

-------------------------------------

Ob sie mit Söhnchen Archie (fünf Monate) aber wirklich für eine Zeit lang nach Kanada ziehen wollen, steht also noch nicht fest. Als Auszeit ist es aber durchaus denkbar, werden sie doch von der britischen Presse auf Schritt und Tritt verfolgt und genauestens beobachtet.

Öffentliches Statement von Prinz Harry

Anfang Oktober wendete sich Prinz Harry in einem Statement an die Öffentlichkeit. Er habe seine Mutter verloren und wolle nun um jeden Preis verhindern, dass seine Ehefrau denselben Mächten zum Opfer fällt, sagte er.

Deswegen zog er die Reißleine und verklagt nun die „Mail on Sunday“, da die Zeitung aus einem Brief zitierte, den Meghan an ihren Vater geschrieben hatte. Zitate daraus sollen überdies verfälscht sein. >>> lies hier die komplette Geschichte dazu

-------------------------------------

Das ist Meghan Markle

  • Geboren am 4. August 1981 als Rachel Meghan Markle in den USA
  • Ihr Vater Thomas Markle arbeitete als Lichtregisseur, ihre Mutter Doria Ragland ist Yoga-Lehrerin
  • Markle wurde durch ihre Rolle in der Anwaltsserie „Suits“ bekannt
  • Am 19. Mai 2018 heiratete sie den englischen Prinzen Harry und ist seitdem die Herzogin von Sussex
  • Vor ihrer Ehe mit Harry war Meghan Markle schon einmal verheiratet: Mit dem Produzenten Trevor Engelson

-------------------------------------

(js)

 
 

EURE FAVORITEN