Rewe postet Video – Kundin fassungslos: „Was ist los in diesem Land?“

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Beschreibung anzeigen

Rewe will den Kunden dabei helfen, ihre Ernährungsgewohnheiten zu verbessern und postet dazu ein Video auf seiner Facebookseite.

Doch was eigentlich motivieren soll, sorgt nicht bei allen Kunden für Freude. Die Machart des Clips stößt einer Kundin sauer auf – und sie wendet sich mit drastischen Worten an Rewe.

Rewe: Dieses Video regt Kundin auf

In dem 45 Sekunden langen Clip zu sehen: Ein Rettungssanitäter, dem es laut eigener Aussage wegen Schicht- und Bereitschaftsdienst schwer fällt, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten.

Oft gehe er hungrig und unkoordiniert einkaufen, immer wieder lande auch mal eine Tiefkühlpizza im Einkaufswagen, erzählt er. Was das alles mit Rewe zu tun hat? Um seinem ungesunden Ernährungsstil entgegenzusteuern, macht er bei der sogenannten „leichter besser essen-Challenge“ von Rewe mit.

+++ Rewe: Kundin kauft Blumen – was sie zu Hause plötzlich entdeckt, schockiert sie +++

Was hat es damit auf sich? „Ich weiß bis jetzt auch nur, dass es um den Rewe-Ernährungsguide geht“, sagt der Sanitäter. „Ich bin gespannt, was da auf mich zukommt.“

------------------------------

Das ist Rewe:

  • Rewe wurde 1927 in Köln gegründet
  • Damals schlossen sich 17 Einkaufsgenossenschaften zusammen
  • Der Name leitet sich von „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften" ab
  • Es gibt rund 3.300 Rewe-Filialen (Stand 2020)

------------------------------

+++ Edeka, Rewe und Real: Achtung, Rückruf! Dieser Snack könnte zu Blutungen führen +++

Konkret gibt Rewe laut der Website der „leichter besser essen“-Challenge Einkaufs- und Rezepttipps, mit denen der Lebenswandel quasi nebenbei gelingen soll. Einige Rewe-Fans bei Facebook sind begeistert von der Idee. „Ich möchte es auch ändern“, schreibt eine motivierte Kundin.

Doch so manchen Kunden stößt das Wort „Challenge“ anscheinend sauer auf. Ihrem Ärger machen sie in wütenden Kommentaren Luft: „So eine Challenge ist genau der Spiegel für diese völlig verblödete Gesellschaft“, kommentiert ein Mann.

„Was ist los in diesem Land?“, fragt eine fassungslose Frau. „Und eine weitere sinnlose Challenge. Muss aus allem heutzutage eine Challenge gemacht werden?“

------------------------------

Mehr Themen:

Edeka, Rewe und Kaufland: Hammer in Supermärkten! DIESER Rapper verkauft zwei neue Sorten seiner Pizza

Rewe: Kunde kauft im Supermarkt einen Snack – als er den Kassenbon sieht, ist er total verwirrt

Aldi, Lidl, Rewe und Co.: Änderung für alle Kunden – darauf musst du jetzt unbedingt achten

------------------------------

Dabei geht es in einer Challenge

Tatsächlich handelt es sich heutzutage um eine Art Trend, den „guten Vorsatz“ eher als „Challenge“ zu betiteln. Doch der neue Begriff erweitert quasi den alten „Vorsatz“: Laut Duden handelt es sich dabei um eine „Herausforderung; Wettbewerb, bei dem Spaß oder sozialer Nutzen im Vordergrund stehen“.

Demnach handelt es sich bei der „Challenge“ um einen Vorsatz – nur eben mit Wettbewerb und Spaß. Zwei Komponenten, die bei vielen Menschen möglicherweise für die richtige Motivation sorgen, den Lebenswandel wirklich in die Tat umzusetzen. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN