Rewe ruft beliebtes Kartoffel-Produkt zurück! Von Verzehr wird „dringend abgeraten“

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Beschreibung anzeigen

Achtung! Wenn dieses Rewe-Produkt bei dir in der Tiefkühltruhe schlummert, solltest du vorsichtig sein.

Die Lebensmittelsvertriebs-GmbH (LVG) ruft ein tiefgekühltes Kartoffelprodukt der Rewe-Eigenmarke „Beste Wahl“ zurück. Vom Verzehr werde „dringend abgeraten“ hieß es am Freitagabend in einer Mitteilung an alle Kunden. Immerhin: Dein Geld bekommst du auch ohne Kassenbon zurück.

Rewe ruft Kartoffel-Produkt zurück

Im Detail geht es dabei um folgendes Produkt:

  • Kartoffelrösti, 600 Gramm (Rewe Beste Wahl)
  • EAN Nummer: 4388860610741
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.12.2022 / 17.12.2022 / 18.12.2022

In den tiefgefrorenen Kartoffelrösti wurden laut dem Hersteller Plastikteile nachgewiesen. Dabei soll es sich um transparentes Hartplastik handeln, die Teilchen könnten bis zu einem Zentimeter groß sein.

+++ Rewe-Kunde blickt ins Getränkeregal und kann es nicht fassen! „Was soll das denn?“ +++

--------------------

Das ist Rewe:

  • Rewe wurde 1927 in Köln gegründet
  • Damals schlossen sich 17 Einkaufsgenossenschaften zusammen
  • Der Name leitet sich von „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften" ab
  • Es gibt rund 3.300 Rewe-Filialen (Stand 2020)
  • Die Öffnungszeiten können je nach Filiale variieren

--------------------

+++ Rewe: Schüler (16) will Dose Red Bull kaufen – im Supermarkt erlebt er eine böse Überraschung +++

Der Vertrieb hat sofort reagiert und das Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen.

Rewe-Rückruf: Rückerstattung ohne Kassenbon

Kunden können das Produkt im Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

--------------------

Weitere Artikel zu Rewe:

Rewe: Kundin kauft Blumen – was sie zu Hause plötzlich entdeckt, schockiert sie

Rewe in NRW: Kundin entdeckt mysteriöses Schild –„Seid ihr von allen guten Geistern verlassen?“

Rewe: Junge Mama erlebt unangenehme Situation! Sie sorgt für heftige Diskussionen auf Facebook

Rewe: „Aber SOWAS verkaufen?“ – Kunde ist entsetzt, als er DIESES Angebot sieht

--------------------

Gleichzeitig weist die LVG darauf hin, dass Produkte mit anders lautenden Mindesthaltbarkeitsdaten und anderen EAN-Nummern nicht von dieser Warnung und dem Rückruf betroffen seien. (at)