Rewe: Inhaber macht Filiale überraschend früher dicht – darum feiern ihn alle dafür

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Beschreibung anzeigen

So etwas hat es noch nicht oft gegeben! Ein Rewe-Inhaber lässt seine Filiale für einen Tag früher schließen. Doch für die spontan geänderten Öffnungszeiten bekommt er keine Kundenwut ab. Stattdessen wird er von allen gefeiert!

Der Grund dafür, dass der Rewe-Inhaber die Filiale früher geschlossen hat, lässt das Herz jedes Fußball-Fans höherschlagen.

Rewe schließt früher und DAS ist der Grund

Am 18. Mai steigt das große Finale in der Europa League: Eintracht Frankfurt trifft auf die Glasgow Rangers. Ein Highlight für jeden deutschen Fußball-Fan – insbesondere natürlich für die Frankfurter selbst.

Und damit seine Mitarbeiter einen möglichen Gewinn des Europa League-Titels nicht verpassen, hat ein Rewe-Inhaber aus der Nähe der hessischen Hauptstadt vorgesorgt: Er schließt seinen Laden einfach um 20 statt um 22 Uhr! So sind seine Mitarbeiter pünktlich zum Anstoß um 21 Uhr zu Hause.

Rewe-Inhaber wird für Aktion gefeiert

Via Facebook-Post verkündete „Rewe Bernd Kaffenberger“ auf seiner Seite: „So eine sportliche Sensation darf man nicht verpassen! Deswegen werden wir am 18. Mai unsere Märkte bereits um 20 Uhr schließen, damit jeder von uns dieses Spiel der Spiele schauen kann. Das wird großartig“, heißt es dort.

+++ Rewe, Aldi und Co: Vieles wird teurer – ohne, dass du es bemerkst! HIER solltest du zweimal hinschauen +++

-------------------

Das ist Rewe:

  • Rewe wurde 1927 in Köln gegründet
  • Damals schlossen sich 17 Einkaufsgenossenschaften zusammen
  • Der Name leitet sich von „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften“ ab
  • Es gibt rund 3.300 Rewe-Filialen (Stand 2020), viele bieten inzwischen einen Lieferservice an

---------------------

Und so viel Mitarbeiterfreundlichkeit kommt bei den Facebook-Usern gut an. „Respekt! Das nenne ich mal einen geilen Arbeitgeber!“, „Ich habe zwar nullkomma gar nichts mit Fußball am Hut und wusste bis eben nicht einmal davon, aber: Im Sinne Ihrer Mitarbeiter finde ich das eine sehr, sehr coole Aktion! Hut ab!“ oder „Absolut tolle Aktion“, heißt es unter anderem in den Kommentaren.

------------------

Weitere Rewe-Themen:

--------------------

Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass sich Frankfurt letztendlich auch den Titel sichert…

Kürzlich tobte ein Rewe-Kunde, als er durch ein Prospekt blätterte. Den Grund liest du hier. (cf)