Rewe: Kundin macht ein Foto in Gemüseabteilung – und übersieht dabei tatsächlich DAS

Eine Frau machte in der Gemüseabteilung von Rewe eine besondere Entdeckung. (Symbolbild)
Eine Frau machte in der Gemüseabteilung von Rewe eine besondere Entdeckung. (Symbolbild)
Foto: imago images / Rupert Oberhäuser

Huch, was ist denn das? Bei diesem ungewöhnlichen Anblick in der Gemüseabteilung von Rewe musste eine Facebook-Nutzerin sofort ihr Handy zücken, um den Moment festzuhalten.

Dass sich im Hintergrund ihres Schnappschusses aber gleichzeitig noch ein kleiner Fauxpas von Rewe versteckte, bemerkte sie erst bei späterer Betrachtung des Bildes.

Rewe: Frau entdeckt Heuschrecke in der Gemüseabteilung

Der eigentliche Star des Fotos ist der kleine Hüpfer auf dem Preisschild. Passenderweise direkt über dem Bio-Schriftzug sitzt eine grün-braune Heuschrecke, die es sich in der Gemüseabteilung des Discounters gemütlich gemacht hat. In ihrem Post auf Facebook bezeichnet die Kundin das Insekt mit einem Augenzwinkern als „Protein-Zugabe“.

Doch bei genauerem Hinsehen ist der ungebetene Rewe-Besucher nicht das einzig Auffällige im Bild. Die Kundin gibt selbst zu, dass auch sie es nicht direkt bemerkt hat: „Dass auf dem Schild Pastinaken steht und hinten Rote Beete liegt, habe ich gar nicht gesehen.“ Da sehe man mal wieder die subjektive Wahrnehmung.

---------------

Mehr zu Rewe:

---------------

In den Kommentaren tummeln sich Nutzer, die nicht verstehen können, warum man die Heuschrecke als „ekligen“ Besucher in der Gemüseabteilung ansieht. Ganz im Gegenteil: „Ein Zeichen, dass es Bio ist und nicht alles vernichtet wird, was lebt“, schreibt einer. Auch für den vermeintlichen Pastinaken-Fail liefert ein aufmerksamer User eine Erklärung: Die Preisschilder bei Rewe befinden sich oberhalb der Artikel, dementsprechend bezieht sich das Schild auf das Produkt in der Regalreihe unterhalb des Bildausschnitts.

Somit kann die Heuschrecke der eigentliche Star des Schnappschusses bleiben.

Neuerung an der Kasse bei Rewe

Was andere Kunden bei Rewe wohl auch überraschen könnte, ist, dass du schon bald in Köln an der Kasse nicht nur deinen Einkauf bezahlen kannst, ,sondern auch deine Knöllchen. Die ganze Geschichte gibt es hier >>> (at)

 
 

EURE FAVORITEN