Real: Kunde geht durch den Supermarkt – als er vor DIESEM Regal steht, kocht er vor Wut

Real: Ein Kunde legte Beschwerde ein, weil ... (Symbolbild)
Real: Ein Kunde legte Beschwerde ein, weil ... (Symbolbild)
Foto: imago images/Future Image

Na, ob DA der Kunde nicht etwas übertreibt…

Ein Real-Kunde hat sich beschwert. Der Anlass seiner Beschwerde an Real lässt Raum für leichtes Schmunzeln. Auf den ersten Blick zumindest…

Real: Kunde kocht vor Wut, als er vor DIESEM Regal steht

Auf der Facebook-Seite der Supermarkt-Kette hat der Mann von seinem Einkauf in Wildau (Brandenburg) berichtet. Sein Problem: Ein Bereich, der mit „Mädchenspielzeug“ ausgewiesen war!

Der Kunde: „Hallo zusammen, ich war gestern in der Filiale in Wildau und war erstaunt, einen Bereich zu finden, der mit `Mädchenspielzeug` ausgewiesen war!“

Und weiter: „Dabei stellten sich mir zwei Fragen: 1.) Wann haben die Gehirne der Verantwortlichen aufgehört zu arbeiten? 2.) Wieso steht bei den Actionfiguren nicht `Jungsspielzeug`, bei den Autoteilen nicht `Männerspielzeug` und den Putzsachen nicht `Frauenspielzeug`? Das wären dann immerhin vier Gründe, nicht mehr dorthin zugehen! Dennis.“

Real antwortet prompt

Sieht der Kunde da eine Verunglimpfung des weiblichen Geschlechts? Fühlt er sich als Mann diskriminiert, wenn Spielzeug als „nur für Mädchen“ deklariert wird? Das Social-Media-Team von Real hat jedenfalls recht zügig geantwortet, schreibt: „Hallo Dennis, hierbei handelt es sich noch um ein altes Layout, welches bei aktuellen Umbauten keine Verwendung mehr findet.“

Diese Erklärung reicht dem Kunden nicht, er antwortet prompt zurück: „Finde es trotzdem traurig. So eine Blende auszutauschen kann ja wohl kein Problem sein!“

-------------------------------------------------

Weitere News zu Real:

-------------------------------------------------

Anderer Kunde hält Beschwerde für übertrieben

Ein anderer Kunde mischt sich ein, hält die Beschwerde für überzogen. Er schreibt salopp: „Wenn man sonst keine Probleme hat.“ Das lässt Kunde Dennis nicht so stehen, reagiert: „Habe ich bestimmt, trotzdem geht sowas in der heutigen Zeit nicht!“

So richtig einig wird sich in diesem Disput niemand. Und so heißt es: Warten auf das neue Layout bei Real… (mg)

 
 

EURE FAVORITEN