9-Euro-Ticket: Kind und Hund – wer fährt eigentlich kostenlos mit?

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Beschreibung anzeigen

Lange wurde über das 9-Euro-Ticket diskutiert. Jetzt ist es offiziell: Das Angebot wird ab dem 23. Mai an Vorverkaufsstellen erhältlich sein.

Doch bevor das 9-Euro-Ticket im Juni zum Einsatz kommt, haben die Fahrgäste einige Fragen. Können Kinder und Hunde ebenfalls profitieren und was ist mit deinem Fahrrad?

9-Euro-Ticket: DAS sind die Konditionen

In den kommenden drei Monaten können Fahrgäste bei der Deutschen Bahn und anderen Verkehrsbetrieben das 9-Euro-Ticket nutzen. Das Angebot soll die steigenden Energiekosten und die Inflation abfedern.

Es scheint als würden sich viele Menschen auf das preiswerte Reiseticket freuen. Vor dem Verkauf ab dem 23. Mai stehen allerdings noch einige Fragen im Raum.

------------------------------------

Das musst du über die Deutsche Bahn wissen:

  • Die Deutsche Bahn AG wurde am 1. Januar 1994 gegründet
  • Entstand aus der Fusion der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn der DDR
  • Beschäftigt rund 338.00 Mitarbeiter (Stand: Dezember 2020)
  • Umsatz 2020: 39,9 Milliarden Euro
  • Vorstandsvorsitzender ist Richard Lutz

------------------------------------

Ein Beitrag von „FUNK“ soll Licht ins Dunkle bringen. Für viele Fahrgäste ist es wichtig zu wissen, was mit ihren Kindern ist. Diese fahren unter sechs Jahren generell kostenlos Bus und Bahn. Ältere Kinder brauchen hingegen ein eigenes 9-Euro-Ticket.

Anders sieht das bei Hunden aus. Wer seinen Vierbeiner mit auf die Reise nehmen möchte, muss ein eigenes Ticket kaufen. Für Tiere kommt das 9-Euro-Angebot jedoch nicht infrage.

+++ 9-Euro-Ticket: Darauf müssen Kunden vorbereitet sein – sonst wird die Bahnreise zum Albtraum +++

9-Euro-Ticket: Fahrräder im Zug kostenlos?

Darüber hinaus werden Fahrräder auch nicht im Ticketpreis berücksichtigt. Hier gilt weiterhin der Preisaufschlag. Generell können Fahrgäste mit dem 9-Euro-Ticket die Verkehrsmittel nur in der zweiten Klasse in Anspruch nehmen.

------------------------------------

Weitere News:

------------------------------------

Laut „FUNK“ gelten außerdem keine BahnCard-Rabatte für das Angebot. (neb)