München: Mann raucht Zigarette am Bahnhof – jetzt braucht er einen Anwalt

München: Der Mann wollte eben eine Zigarette rauchen, doch jetzt braucht er einen Anwalt. (Symbolilbd)
München: Der Mann wollte eben eine Zigarette rauchen, doch jetzt braucht er einen Anwalt. (Symbolilbd)
Foto: imago images / Frank Sorge

München. Eigentlich ist das Rauchen am Bahnhof erlaubt, sofern das in dem vorgesehenen Raucherbereich erfolgt. Weil ein Mann jedoch eine Zigarette an einem Bahnhof in München rauchte, braucht er jetzt einen Anwalt.

Die Zigarette kam ihm teuer zu stehen.

+++ München: Mann ist schockiert und macht Beweisfoto im Park – „Junge Menschen rasten da total aus“ +++

München: Mann raucht Zigarette am Bahnhof, doch das geht nach hinten los

Sebastian W. (22) stand Anfang Mai im hinteren Raucherbereich der Gleise am Bahnhof in Pasing (München) und wartete auf seine Bahn.

Er rauchte eine Zigarette und hatte dafür seine Maske unterhalb des Kinns gezogen. Plötzlich kam ein Polizist und sagte ihm: „Ziehe deine Maske auf.“ Sebastian W. antwortete: „Ich rauche noch eben auf.“ Darüber berichtet die „Bild“-Zeitung.

----------------------------

Mehr News aus München:

München Zoo: Blutige Wunden auf Tapir-Rücken – DAS musste das Tier ertragen

Flughafen München: Frau bringt Stofftiere mit – doch die hätten so niemals nach Deutschland gelangen dürfen

München Zoo: Neugeborener Affe sorgt für offene Fragen – „Ich befürchte...“

----------------------------

Doch so nicht mit dem Polizisten! Plötzlich versammelten sich mehrere Beamte sowie Sicherheitspersonal der Deutschen Bahn um den 22-Jährigen. Dem Kfz-Mechatroniker wurde schließlich ein Bußgeld von 150 Euro aufgebrummt.

Jetzt braucht er einen Anwalt

Für den jungen Mann ist das Verhalten der Beamten allerdings unverständlich. Er sagt: „Ich habe doch nur eine geraucht, da war ja niemand direkt neben mir.“ Aus diesem Grund habe er Einspruch eingelegt und die Geldstrafe bisher nicht bezahlt. Er musste sich einen Anwalt nehmen, wie die „Bild“-Zeitung schreibt.

----------------------------

Das ist die Stadt München:

  • erstmals 1158 urkundlich erwähnt
  • Landeshauptstadt von Bayern, wird zu den Weltstädten gezählt
  • mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands
  • besteht aus 25 Stadtbezirken
  • Oberbürgermeister ist Dieter Reiter (SPD)

----------------------------

Das Rauchen der Zigarette wurde für Sebastian W. also in jedem Fall zu einem teuren Vergnügen. (nk)

 
 

EURE FAVORITEN