Flughafen München: Zoll kontrolliert junge Chinesin – was sie bei sich hat, hätte nie nach Deutschland kommen dürfen

Die Zöllner am Flughafen München waren aufmerksam, als sie den Koffer einer jungen Chinesin sahen.
Die Zöllner am Flughafen München waren aufmerksam, als sie den Koffer einer jungen Chinesin sahen.
Foto: dpa

Sehr wertvoller Fund am Flughafen München! Am vergangenen Freitag machte der Zoll am Flughafen München eine interessante Entdeckung.

Eine junge Chinesin reiste mit einem in Plastik eingewickelten Koffer nach München, die Zöllner am Flughafen München wurden stutzig und überprüften den Inhalt des Gepäcks. Ihr Gespür hat sie nicht im Stich gelassen: Im Inneren des Koffers fanden sie eine irrsinnig hohe Summe, insgesamt 320.000 Euro.

Das Geld hatte die 27-Jährige in verschweißten Kaffee-, Keks- und Chipsverpackungen versteckt - in jeweils 50-Euro-Scheinen.

Flughafen München: Frau importiert 320.000 Euro - das ist nicht erlaubt

Diesen hohen Geldbetrag hätte die Dame so überhaupt nicht bei sich tragen dürfen. Bargeld im Wert von 10.000 Euro oder mehr muss bei einer Reise in ein Land außerhalb der Euorpäischen Union schriftlich beim Zoll angemeldet wernden. Dieses Gesetz soll verschiedene Straftaten - wie beispielsweise Geldwäsche oder die Finanzierung von Terrorismus - aufdecken oder verhindern.

--------------------------------------------

Mehr Nachrichten aus München:

FC Bayern München: Fan (20) will Pokalspiel sehen – plötzlich ist er tot!

München: Luxus-Eklat! Menschen wütend – weil hier immer wieder DAS passiert

München: Braut wird von Polizei aufgehalten – dann wird es unangenehm

--------------------------------------------

Frau nennt kein Motiv

Wieso die Frau mit so viel Geld nach München flog, steht nicht fest - sie wollte sich zu ihrem Motiv nicht äußern.

--------------------------------------------

Das ist der Flughafen München:

  • Seit Mai 1992 befindet sich der Flughafen München im Erdiger Moos
  • Der Flughafen „Franz Josef Strauß“ ist 28,5 Kilometer vom Stadtkern München entfernt
  • Seine Fläche beträgt 1,575 Hektar
  • Der Flughafen in München steuert insgesamt 254 Ziele an in 75 Länder
  • 2019 flogen rund 48 Millionen Passagiere vom Flughafen München ab

--------------------------------------------

Den Betrag durfte sie natürlich auch nicht behalten, der Zoll am Flughafen München stellte die 320.000 Euro sicher.

(bs)

 
 

EURE FAVORITEN