München: Frau will FFP2-Maske in Apotheke kaufen – der Preis ist unglaublich

München: Wetten, das wusstest du noch nicht über die bayerische Landeshauptstadt?

München: Wetten, das wusstest du noch nicht über die bayerische Landeshauptstadt?
Beschreibung anzeigen

Die Corona-Pandemie hat Deutschland und dementsprechend auch München fest im Griff.

Ab dem kommenden Montag gilt in Bayern eine FFP2-Maskenpflicht. Dafür wollte sich eine Frau in München in einer Apotheke noch schnell einige Masken kaufen, doch mit diesem Preis hatte sie nicht gerechnet.

München: FFP2-Maskenpflicht in Bayern ab Montag

Mit mehr als 8500 Corona-Todesfällen ist Bayern von der Corona-Pandemie sehr stark betroffen. Ab Montag gelten nun nochmal verschärfte Regeln. So müssen alle Personen ab 15 Jahren im ÖPNV und beim Einkaufen eine FFP2-Maske tragen.

---------------

Das ist die Stadt München:

  • erstmals 1158 urkundlich erwähnt
  • Landeshauptstadt von Bayern, wird zu den Weltstädten gezählt
  • mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands
  • besteht aus 25 Stadtbezirken
  • Oberbürgermeister ist Dieter Reiter (SPD)

---------------

Kein Wunder also, dass nun deutlich mehr FFP2-Masken verkauft werden. Wie die „Bild“ berichtet, hat eine Apotheke in München bereits darauf reagiert und verlangt für die Masken einen unglaublichen Preis.

München: Frau will FFP2-Maske in Apotheke kaufen

Zum Kauf einer FFP2-Maske suchte eine Frau die „Neureuther Apotheke“ in München auf. Immerhin kann man wohl davon ausgehen, dass hier die zertifizierten Masken verkauft werden. Das war auch nicht das Problem.

---------------

Weitere München-News:

München: Mann kauft sich Porsche – was dann passiert, hätte er nicht für möglich gehalten

München: Student wartet tagelang vor Kirche – der Grund ist irre

München: Anwohnerin macht ekligen Fund auf Balkon – und rastet aus

---------------

Es gab auch noch FFP2-Masken in der Apotheke. Hätte die Frau vorher genauer auf den Preis geachtet, hätte sie sich ihren Kauf aber wohl nochmal überlegt.

München: Apotheke verlangt diesen Preis für eine FFP2-Maske

Drei FFP2-Masken erstand die Frau bei der Apotheke in München und musste dafür stolze 31,80 Euro auf den Tisch legen – also 7,95 Euro pro Maske. Damit waren die Masken deutlich teurer als in so manch anderem Gebiet Deutschlands.

Doch was sagt die Apotheke zu diesem extrem hohen Preis? „Der Preis werde neu kalkuliert. Zurzeit würden die Masken gegen Coupon der Krankenkassen an Menschen über 60 Jahre herausgegeben“, gab eine Mitarbeiterin der „Neureuther Apotheke“ gegenüber der „Bild“ an. (gb)