Meghan Markle: Unfassbar süße Weihnachtskarte mit Söhnchen Archie – doch die Fans haben einen Verdacht

Meghan Markel: Archie zieht alle Blicke auf sich. (Symbolbild)
Meghan Markel: Archie zieht alle Blicke auf sich. (Symbolbild)

Unfassbar niedliche Royals-Nachricht von Prinz Harry und Meghan Markle! Gemeinsam mit Baby Archie genießt das Paar momentan eine mehrwöchige Auszeit in Kanada. Auch Weihnachten verbrachten die beiden dort.

Dabei haben Meghan Markle und Prinz Harry auch an ihre Fans gedacht und eine unfassbar süße Weihnachtskarte mit ihrem Söhnchen bei Twitter veröffentlicht.

Meghan Markle: Erste Weihnachtsgrüße zu dritt mit Baby Archie

Während die königliche Familie ihren frischen Nachwuchs zunächst kaum in der Öffentlichkeit zeigte, sieht es nun anders aus. Denn Archie steht klar im Mittelpunkt der Weihnachtskarte.

Baby Archie schaut in die Kamera

Archie hockt im Vordergrund des schwarz-weißen Bildes und schaut in die Kamera. Dahinter sitzen Meghan Markle und Prinz Harry. Sie schauen lächelnd zu ihrem Baby. Hinter ihnen steht ein großer Tannenbaum.

Das Bild ist eine GIF-Animation, bei der mehrere Lichter am Tannenbaum im Wechsel aufleuchten. Dazu der Text: „Wir wünschen frohe Weihnachten und ein glückliches, neues Jahr - von unserer Familie an Deine.“

--------------------------

Weitere News der Royals:

Prinz Harry: Du ahnst nicht, was Meghans Mann jetzt macht – er...

Kate Middleton: Klares Statement – sie und William haben...

Mehr News:

Daniela Katzenberger gibt offen zu: „Ich weiß...“

Cathy Lugner: Da leuchten nicht nur die Kerzen – so sexy feiert das It-Girl Weihnachten

--------------------------

Fans finden Bild nicht nur süß

Archie begeistert offensichtlich viele Fans. Sie freuen sich über die Botschaft und finden das Bild vor allem süß. Doch Andere haben einen eindeutigen Verdacht: „Es sieht mit Photoshop bearbeitet aus“, schreiben sie.

--------------------------------

Das ist Baby Archie:

  • Geboren am 6. Mai 2019 in London
  • Sein vollständiger Name ist Archie Harrison Mountbatten-Windsor
  • Erstes Kind von Meghan Markle und Prinz Harry
  • Vor seiner Geburt Baby Sussex genannt

--------------------------------

Ob das Foto tatsächlich mit Photoshop bearbeitet wurde, ist unklar. Bekannt ist dagegen, dass das Foto Meghans Freundin, die US-Schauspielerin Janina Gavanjar, aufgenommen hat. Das bestätigte ihr Sprecher dem US-Magazin „People“.

Meghan Markle und Prinz Harry blitzen in Restaurant ab

Auch bekannt wurde, dass Meghan und Harry bei einem Restaurant in Kanada abgeblitzt sind. Die beiden wollten einen Tisch bestellen. Doch der Besitzer hatte etwas dagegen. Den Grund dafür erfährst du hier >>> (nk)

 
 

EURE FAVORITEN