McDonald's weist auf DIESEN Service hin – Kunden außer sich: „Komme mir verarscht vor“

McDonald's hat einen Shitstorm geerntet.
McDonald's hat einen Shitstorm geerntet.
Foto: dpa

Wegen der Corona-Pandemie mussten viele Restaurants sich etwas einfallen lassen, um zu überleben. So auch Fastfood-Ketten wie McDonald's.

Die meisten Restaurants bieten jetzt einfach Lieferung oder Abholung der Gerichte an. Den klassischen Drive-In gibt es bei McDonald's schon seit Jahrzehnten. Und auch die Lieferung hat der Fastfood-Riese seit längerem bereits für sich entdeckt.

McDonald's wirbt für Lieferservice und erntet Shitstorm

Doch die kommt bei vielen Kunden gar nicht gut an. Als McDonald's am Dienstagmittag auf seiner Facebook-Seite auf den Service aufmerksam macht, kassiert der Konzern ziemlich viel Kritik.

Denn viele Kunden sind ganz und gar nicht glücklich mit dem vorhandenen Lieferservice.

------------------------------------

• Mehr Themen:

McDonald's: Fast Food-Riese bietet Mystery-Glas an – Kunden öffnen ihre Box und sind enttäuscht

McDonalds: Frau will in ihren BigMac beißen – plötzlich findet sie DAS in ihrem Burger

McDonald's: Junge bestellt Mayo-Burger – und bekommt Ekel-Essen vorgesetzt „Es ist enttäuschend“

McDonald's: Verrückte Rache-Aktion! Mann erhält Job nicht – und schmiedet krassen Plan

-------------------------------------

Zwar liefert das Schnellrestaurant nach eigenen Angaben bereits in 38 Städte in Deutschland. Doch das ist vielen Kunden noch nicht genug. Viele beschweren sich darüber, dass ausgerechnet in ihrer Stadt nicht geliefert werde oder das Liefergebiet zu klein sei.

Viele Städte würden noch nicht beliefert werden

Beispiele dabei sind Aachen, Lübeck, Konstanz, Duisburg und Hameln. Und auch bestimmte Stadtteile wie Köln-Porz gehören anscheinend noch nicht zum Liefergebiet.

Ein andere Kundin beschwert sich, dass sie noch nie irgendwo gewesen sei, wo es den Lieferservice gegeben habe. „Bei solchen Meldungen komme ich mir einfach verarscht vor. Vielleicht erstmal was anbieten und dann Werbung machen und nicht umgekehrt“, wettert sie unter dem Post von McDonald's.

McDonald's will Liefergebiete ausweiten

Und der Fastfood-Riese wird nicht müde unter viele Kommentare den immer wieder gleichen Satz zu schreiben: „Wir weiten das Liefergebiet stetig aus und hoffen, dass wir auch bald zu dir liefern können. Dabei allerdings viele Faktoren eine Rolle.“

---------------

Das ist McDonald's in Deutschland:

  • Seit 1971 in Deutschland vertreten
  • Fast 1.500 Filialen und mehr als 1.000 McDrives
  • Über 61.000 Mitarbeiter
  • 92 Prozent der Filiale von Franchise-Nehmern geführt
  • Der Burger-Laden bietet auch immer wieder Gutscheine an

---------------

Dort, wo schon geliefert werde, gebe es aber auch ganz andere Probleme, so einige Kunden. Denn anscheinend komme das Essen oft kalt oder viel zu spät an.

McDonald's muss anscheinend noch einiges optimieren an dem Lieferservice. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN